10 leckere Hühnerrezepte für Kleinkinder

Möchten Sie Ihrem Kleinkind Huhn zur Ernährung hinzufügen? Jetzt können Sie Ihrem Kleinen mit diesen 10 leckeren Hühnerrezepten für Kleinkinder einen Geschmack von „echtem“ Essen geben.

Wenn Ihr Baby ein Kleinkind wird, sind seine Geschmacksnerven bereit, neue Geschmacksrichtungen und Aromen zu entdecken. Huhn muss bereits Teil ihrer Ernährung sein. Aber jetzt ist es an der Zeit, dem Huhn eine „kleine“ Wendung zu geben!

Huhn ist nahrhaft und lecker. Und mit diesen 10 gesunden Hühnerrezepten für Kleinkinder können Sie ihnen jetzt eine Kostprobe von „echter“ Nahrung geben. Also, kocht weiter!

1. Hühnerpilz mit Spinat und Walnüssen:

Inhaltsstoffe:

  • 1 12 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Tasse Zwiebel, gehackt
  • 2 Zimtstangen
  • 1 12 Tassen ungekochter Basmatireis
  • 1 Tasse Pflaumentomaten, gewürfelt
  • 12 Teelöffel Salz
  • Zwei Dosen Hühnerbrühe
  • 6 Unzen Spinat, grob gehackt
  • 12 Tassen Rosinen
  • 2 Tassen Hühnerbrust, gehackt und gekocht
  • 12 Tasse geröstete Walnüsse, grob gehackt
  • 2 Esslöffel Dill, fein gehackt

Wie man es macht:

  • Das Öl in einer Pfanne bei mittlerer bis starker Hitze erhitzen.
  • Jetzt die Zwiebel und die Zimtstangen anbraten, bis sie hellbraun werden.
  • Als nächstes den Reis hinzufügen und eine Minute lang anbraten.
  • Füge noch etwas Öl, Tomaten, Salz und Hühnerbrühe hinzu.
  • Die Mischung zum Kochen bringen und dann die Hitze reduzieren, die Pfanne abdecken und köcheln lassen, bis der Reis weich ist.
  • Als nächstes Spinat und Rosinen hinzufügen.
  • Beide zwei Minuten lang anbraten.
  • Nun die Zimtstangen entfernen, das Huhn dazugeben und mit Walnüssen und Dill garnieren.

2. Hühner- und Avocadowickel:

Inhaltsstoffe:

  • Eine fertige Verpackung
  • Eine Avocado, zerdrückt.
  • 50g Hähnchenbruststreifen, gekocht
  • Ein paar Kirschtomaten

Wie man es macht:

  • Die zerdrückte Avocado über die Wicklung verteilen.
  • Nun die Hähnchenscheiben und die Kirschtomate darauf legen.
  • Rollen Sie die Wraps zusammen und schneiden Sie sie zu.

3. Hühner- und Pilznudeln:

Inhaltsstoffe:

  • Ein Teelöffel Olivenöl
  • ½ Zwiebel, gehackt
  • 250g Champignons, in Scheiben geschnitten
  • Zwei Hühnerbrüste, hautlos
  • Weiße Sauce
  • 125g Vollkorn Weizen Penne
  • 125g Penne
  • 30g Parmesankäse, gerieben
  • Petersilie, gehackt
  • Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Die Zwiebel dazugeben und fünf Minuten braten.
  • Jetzt die Pilze hinzufügen.
  • Die Hitze ein wenig reduzieren und weitere zehn Minuten garen.
  • Das Hähnchen in mundgerechte Stücke schneiden und zur Masse geben.
  • Als nächstes die weiße Sauce ausgießen.
  • Gut mischen.
  • Die Nudeln nach Anleitung garen.
  • Lassen Sie das Wasser ab. Bewahren Sie jedoch etwa 200 ml des abgeleiteten Wassers für den späteren Gebrauch auf.
  • Nun die Nudeln in die Hühner- und Pilzsauce geben. Sie können das gespeicherte Wasser verwenden, um die Konsistenz der Sauce einzustellen.
  • Zum Schluss mit Parmesankäse und Petersilie garnieren und servieren.

4. Hühner- und Süßmais-Pakete:

Inhaltsstoffe:

  • Zwei Hühnerbrüste, in Streifen geschnitten
  • 150ml Buttermilch
  • 200g einfaches Mehl
  • 1 Ei und ein Eigelb, geschlagen
  • 500 ml Milch, entrahmt
  • 2 Esslöffel Schnittlauch, gehackt
  • 2tbsp oil
  • 1 rote Paprika, in Scheiben geschnitten
  • 75g Zuckermais
  • 4 Frühlingszwiebeln, gehackt
  • 50g Cheddar-Käse, gerieben
  • 1 Avocado
  • Saft von ½ eine Zitrone
  • 4 Esslöffel Sahne

Wie man es macht:

  • Die Hühnerstreifen in eine Schüssel geben und die Buttermilch dazugeben.
  • Gut vermischen und beiseite stellen, am besten über Nacht.
  • Für die Pfannkuchen.
  • Das Mehl in eine große Schüssel geben.
  • Das Ei und das Eigelb nehmen und mit der Milch vermengen.
  • Diese Mischung in das Mehl geben und gut verrühren, bis ein glatter Teig entsteht.
  • Den gehackten Schnittlauch hinzufügen.
  • Den Teig etwa dreißig Minuten ruhen lassen.
  • Als nächstes etwas Öl in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze platzieren.
  • Eine Schöpfkelle voll Teig in die Pfanne geben. Vergewissern Sie sich, dass es die Basis bedeckt.
  • Garen, bis es leicht gebräunt ist.
  • Jetzt umdrehen und noch eine Minute kochen lassen.
  • Alle Pfannkuchen nach dem gleichen Verfahren zubereiten.
  • Jetzt zurück zum Huhn!
  • Etwas Öl in einer großen Pfanne erhitzen.
  • Das Marinadenhähnchen dazugeben.
  • Rühren, bis es goldfarben wird.
  • Paprika und Mais dazugeben.
  • Jetzt weitere fünf Minuten oder so kochen lassen.
  • Jetzt und die Frühlingszwiebeln und vom Herd nehmen.
  • Als nächstes den Ofen auf 200°C vorheizen.
  • Die Pfannkuchen mit je einem Löffel Teig füllen.
  • Nun wickeln Sie es in ein Paket ein.
  • Legen Sie diese Pakete in ein Backblech oder eine Form.
  • Vergiss nicht, etwas Käse darüber zu streuen, bevor du die Pakete 15 Minuten lang backst.

Five. Chicken burger:

Inhaltsstoffe:

  • Ein Teelöffel Zitronenschale
  • 400g Hühnerbissen-Mischung
  • Zwei Brötchen
  • Etwas Mayonnaise
  • Etwas Tomaten-, Gurken- und rote Zwiebelscheiben
  • Eine Handvoll Salatblätter.

Wie man es macht:

  • Den Grill vorheizen.
  • Zitronenschale und Huhn dazugeben.
  • Mit schwarzem Pfeffer würzen und gut vermischen.
  • Forme sie nun zu zwei großen Burgern.
  • Als nächstes die Burger grillen, bis sie vollständig gar sind. Dies sollte etwa 15-18 Minuten dauern.
  • Die Brötchen halbieren und unter dem Grill toasten.

Jetzt kommt der lustige Teil!

  • Etwas Mayonnaise auf die Brötchen streichen und einige Tomaten-, Gurken- und rote Zwiebelscheiben sowie Salatblätter hinzufügen.
  • Ihre Hähnchenbrötchen sind fertig zum Servieren!

Six. Chicken fajitas:

Inhaltsstoffe:

  • 1 Kopfsalat
  • 6 Tomaten
  • Zwei rote oder orangefarbene Paprikaschoten
  • Konfektionierte Verpackungen
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • Eine rote Zwiebel, fein geschnitten.
  • 360g Hähnchenschenkel, hautlos und dünn geschnitten
  • Eine Knoblauchzehe
  • 2 Esslöffel flüssiger Honig
  • Tomatensauce

Wie man es macht:

  • Den Salat und die Tomaten waschen.
  • Nun kleine Stücke zubereiten und den Salat und die Tomaten zum Dekorieren des Tisches einlegen.
  • Das Gleiche gilt für die Paprikaschoten.
  • Jetzt kommt die echte Küche!
  • Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen.
  • Die Zwiebeln dazugeben und braten, bis sie weich werden.
  • Jetzt das Huhn in der gleichen Pfanne braten, bis es goldbraun wird.
  • Als nächstes Knoblauch und Honig hinzufügen.
  • Kochen Sie, bis das Huhn vollständig gar ist.
  • Jetzt servieren!

Seventh Chicken Goujons:

Inhaltsstoffe:

  • 400g Mini-Hähnchenfilets
  • 35g einfaches Mehl
  • Ein Ei, geschlagen
  • 100g Semmelbrösel
  • 3 Tbsp oil
  • Ketchup
  • Den Ofen auf 200°C vorheizen.
  • Die Hühnerstreifen in das Mehl und das geschlagene Ei tauchen.
  • Nun mit den Semmelbröseln bestreichen.
  • Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Goujons goldbraun braten.
  • Bringt nun die Szene in den Ofen.
  • Die Goujons auf ein Backblech legen und garen, bis sie vollständig gar sind.
  • Sie müssen es abkühlen lassen und dann abkühlen, bevor Sie es mit Ketchup servieren.

8. Gebratenes Huhn:

Inhaltsstoffe:

  • Ein ganzes Huhn
  • Eine Zitrone
  • Ein paar Knoblauchzehen
  • Eine Zwiebel

Wie man es macht:

  • Die Zitrone (halbiert), die geschälte Zwiebel und die zerdrückten Knoblauchzehen in das Huhn geben.
  • Das Huhn in ein Backblech geben.
  • Etwa 40 Minuten kochen lassen. Du musst das Huhn bei 190’C kochen und dann die Hitze für die letzten 10 Minuten auf 220’C erhöhen.
  • Achten Sie darauf, dass das Huhn vollständig gekocht ist.
  • Sie können die geschnitzten gebratenen Hähnchenstücke mit Gemüse und Soße servieren.

9. Fruchtiges Hühner-Curry:

Inhaltsstoffe:

  • Öl, je nach Bedarf
  • Zwei Zwiebeln, in feine Scheiben geschnitten
  • Etwas Knoblauch, zerdrückt
  • Etwas Chilipulver
  • Koriander, gehackt
  • Zum Würzen einen Schuss Kreuzkümmel, Korianderpulver, Garam Masala und Kurkuma.
  • Eine Tasse gekochter Reis
  • Hühnerbrust
  • Tomatenmark
  • Blumenkohlröschen
  • Eine kleine Tasse Vollmilch

Wie man es macht:

  • Etwas Öl in eine Pfanne geben.
  • Jetzt die Zwiebeln, den Knoblauch, das Chilipulver, den Kreuzkümmel, den gemahlenen Koriander, den Garam masala und die Kurkuma hinzufügen.
  • Fügen Sie die Hühnerstücke, Tomatenmark, Blumenkohl und die Milch hinzu.
  • Die Mischung köcheln lassen, bis alle Zutaten zart sind.
  • Nun den gekochten Reis hinzufügen und köcheln lassen, bis alles gar ist.

10th chicken risotto:

Inhaltsstoffe:

  • Eine Zwiebel, gewürfelt
  • 1-3 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 2- 4 Hühnerbrüste, gehackt
  • Drei Paprikaschoten, gehackt
  • 100g Champignons, gehackt
  • 225g Arborio-Reis
  • 1 Tasse Erbsen
  • 750ml Brühe
  • Petersilie, gehackt

Wie man es macht:

  • Olivenöl in eine Pfanne geben und Zwiebel und Knoblauch anbraten.
  • Jetzt die Hühnerbrüstchen, Paprika und Champignons hinzufügen.
  • Ein paar Minuten braten.
  • Den Reis dazugeben und braten, bis alles mit Öl bedeckt ist. Achten Sie darauf, dass der Reis nicht gebräunt wird.
  • Die Brühe zugeben und kochen, bis das Wasser vom Reis aufgenommen wird.
  • Weitere 250 ml Brühe hinzufügen, damit das Risotto cremig wird.
  • Die Erbsen dazugeben und gut umrühren.
  • Mit gehackter Petersilie garnieren und servieren!

Hat diese Liste Ihr Interesse geweckt? Also, jetzt geh und gib deinem Kleinkind eine Ahnung, wie das Essen wirklich schmeckt! Ihre Essensempfehlung beginnt jetzt! Teilen Sie, was Ihr Lieblingsrezept für Kleinkinder war.

Hast du noch andere einfache Hühnerrezepte für Kleinkinder? Teilen Sie mit uns!

Like this post? Please share to your friends:
Eltern und Kinder
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: