15 einfache glutenfreie Rezepte für Kinder

Glutenfreie Rezepte für Kinder sind nicht nur gesund, sondern auch einfach herzustellen. Hier sind einige glutenfreie Ideen für Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks und Desserts, die Sie für Ihr Kind ausprobieren können.

Sie konnte in der Bäckerei kein Brot oder Kekse oder Kekse kaufen, wie es die anderen Mütter taten. Sie konnte nicht einfach Pizza bestellen, wenn sie zu müde war, um abends Abendessen zu machen. Seitdem bei dem siebenjährigen Ben eine Glutenallergie diagnostiziert wurde, hatte Maria es sich zur Aufgabe gemacht, alles von Brot über Kuchen, Muffins und mehr zu Hause herzustellen.

Glutenallergien sind eine der am schwierigsten zu handhabenden Erkrankungen. Andererseits kann das Kochen oder Backen ohne Weizen und Mehl schmerzhaft sein. Um es weniger lästig zu machen, hat MomJunction eine Liste mit 15 glutenfreien Rezepten für Kinder zusammengestellt.

Glutenfreie Frühstücksrezepte für Kinder

Die erste Mahlzeit des Tages ist die wichtigste. Ob es sich nun um eine Schale mit Obst, Haferflocken oder Pfannkuchen handelt, sie muss sättigend und gesund sein. Wenn Ihr Kind allergisch gegen Getreide und Gluten ist, hier sind ein paar glutenfreie Frühstücksideen für Kinder.

1. Bananen-Hafer-Pfannkuchen

Pfannkuchen sind jedermanns Lieblingsspeise. Kinder lieben sie einfach. Aber Pfannkuchen ohne Mehl?

Auf jeden Fall! Probieren Sie dieses glutenfreie Pfannkuchenrezept und genießen Sie es!

Du wirst es brauchen:

  • ½ Becher Haferflocken (reiner Hafer)
  • 2 Bananen
  • 2 Eier
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • Salz nach Belieben
  • Ahorn oder Agavendicksaft
  • Frische Früchte wie Beeren zum Auffüllen

Wie man es macht:

  1. Machen Sie den Pfannkuchenteig, indem Sie Bananen, Hafer, Eier, Salz und Backpulver in einem Mixer kombinieren. Mischen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, um Pfannkuchen herzustellen.
  2. Eine antihaftbeschichtete Pfanne oder Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen.
  3. Einen oder zwei Löffel Teig auf die Pfanne geben und zu einem dicken Kreis verteilen.
  4. Die Pfannkuchen kochen lassen, bis sie auf beiden Seiten goldbraun werden.
  5. Mit gehackten Erdbeeren, Blaubeeren oder anderen frischen Früchten und einem Schuss Ahorn oder Agavendicksaft servieren.

Zubereitungszeit: 5min Kochzeit: 15min Portionen: 2

2. Glutenfreie Müsliriegel

Müsliriegel sind gesund und stellen eine ausgezeichnete Frühstücksmöglichkeit dar. Und das Beste daran ist, dass diese Riegel auch als glutenfreie Snacks für Kinder dienen.

Du wirst es brauchen:

  • 1 ½ Tasse glutenfreier Hafer
  • 2 Tassen zerfetzte Kokosnuss
  • 2 Tassen Sonnenblumenkerne
  • 1 ½ Becher Rosinen
  • ¾ Becher Erdnüsse
  • ½ Tasse getrocknete Preiselbeeren, Äpfel, Aprikosen
  • 13 Tassen Sesamsamen
  • 1 Tasse Honig oder Ahornsirup
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Tasse Erdnussbutter
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Wie man es macht:

  1. Mischen Sie Erdnussbutter, Honig oder Ahornsirup und Vanilleextrakt richtig.
  2. Die restlichen Zutaten dazugeben und gut vermischen. Fette deine Hände ein wenig ein, bevor du es tust, um sicherzustellen, dass sich alle Zutaten richtig vermischen.
  3. Legen Sie ein Pergamentpapier in eine Gelee-Rollenpfanne. Fetten Sie es ein und geben Sie die Mischung darauf. Tupfen Sie es auf, um es flach für die Stäbe zu machen.
  4. Die Trockenfrüchte-Nuss-Mischung bei 275ºF für 50 Minuten bis zu einer Stunde backen, oder bis sie goldbraun wird.
  5. Nehmen Sie es aus dem Ofen und tupfen Sie die Mischung nach unten, um sicherzustellen, dass sie zusammenbleibt.
  6. Schneiden Sie es in kleine Streifen oder jede andere gewünschte Form.
  7. Essen Sie gesund und genießen Sie.

Zubereitungszeit: 10min Zubereitungszeit: 50min bis 1h Portionen: 10-15 bar

3. Quinoa Frühstück

Quinoa ist ein gesunder Ersatz für Weizen und andere glutenhaltige Körner. Hier ist eine schnelle glutenfreie Frühstücksmöglichkeit mit Quinoa.

Du wirst es brauchen:

  • 1 Tasse Quinoa
  • 2 Tassen Sojamilch (Sie können auch Reis oder Mandelmilch verwenden)
  • 1 Esslöffel Agavendicksaft
  • Eine Prise Zimt.
  • Eine Schale mit frischen Beeren oder Nüssen.

Wie man es macht:

  1. Die Milch kochen lassen.
  2. Quinoa in die Milch geben und erneut kochen lassen.
  3. Zehn Minuten lang köcheln lassen oder bis drei Viertel der Milch aufgenommen sind.
  4. Zimt und Agavensirup unterrühren und weitere acht Minuten oder so kochen lassen. Vom Herd nehmen und Blaubeeren und Nüsse unterrühren.
  5. Warm servieren.

Zubereitungszeit: 5min Kochzeit: 20min Portionen: 2 Tassen

4. Apfel Cheddar Pizza

Die Apfel-Cheddar-Pizza ist nicht wirklich ein Brotgericht, aber eine gesunde Alternative dazu! Schauen Sie sich das Rezept an, um mehr zu erfahren.

Du wirst es brauchen:

  • 1 6-Zoll-Tortilla (glutenfrei)
  • 1 Scheibe Cheddarkäse (oder 2 Esslöffel Daiya vegane Cheddarstreifen)
  • ½ Apfel gewaschen, getrocknet und dünn geschnitten
  • Zimt, zum Bestreuen der Oberfläche

Wie man es macht:

  1. Eine Pfanne leicht einfetten und auf mittlerer Flamme erhitzen.
  2. Die Tortilla darauf legen und mit dem Käse bestreuen.
  3. Die Apfelscheiben sofort darauf legen und den Zimt darüber streuen.
  4. Bei mittlerer Hitze ziehen lassen, bis der Käse unter den Apfelscheiben schmilzt und die Tortilla brutzelt.
  5. Sobald es erledigt ist, schalten Sie die Heizung aus und stellen Sie die Pizza auf einen Teller.
  6. Mit einem Pizzaschneider in Scheiben schneiden und heiß servieren.

Zubereitungszeit: 5 Minuten Garzeit: 3 Minuten Portionen: 1

Glutenfreie Mittag- und Abendessen Rezepte

Das Frühstück kann ein Obst-, Smoothie- oder Müsliriegel sein. Aber was ist mit Mittag- und Abendessen? Sicherlich kann man dem Kind nicht nur Obst für die Hauptmahlzeiten geben. Was Sie tun können, ist, Weizen und andere Zutaten auf Getreidebasis durch glutenfreie Alternativen zu ersetzen und ein geeignetes Gericht zuzubereiten. In diesem Abschnitt haben wir ausgewählte Gerichte, die Sie für das Mittag- oder Abendessen zubereiten können.

5. Vegetarischer Taco-Salat

Tacos für Kinder? Wie kann das überhaupt gesund sein?

Nun, das ist es, wenn Sie es mit diesem glutenfreien Taco-Rezept für ein köstliches Abendessen machen.

Du wirst es brauchen:

  • 2 ½ Tassen zerbröckelte Tortilla-Chips
  • 4 Tomaten, gehackt
  • 1 ½ Tassen Maiskörner
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 ½ Tassen gekochter Vollkornreis (langkörnig oder Basmati)
  • 1 1 15-oz-Dose mit Nieren-, Schwarz- oder Pinto-Bohnen.

Zum Würzen

  • 1 ½ Teelöffel trockener Oregano
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Esslöffel Chilipulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 13 Tassen hausgemachte Salsa
  • ½ Tasse frischer Koriander
  • 1 Tasse geriebener Käse in Streifen geschnitten
  • 2 Tassen geschredderter Eisbergsalat
  • Limettenkeile

Wie man es macht:

  1. Eine große Pfanne auf mittlerer Flamme erhitzen und etwas Öl dazugeben.
  2. Die Zwiebeln dazugeben und drei Minuten kochen lassen. Eine gehackte Tomate, Bohnen, Reis, 1 Teelöffel Oregano, Salz und Chilipulver hinzufügen.
  3. Das Gemüse bei mittlerer Hitze mindestens fünf Minuten kochen lassen. Zwischendurch immer wieder umrühren und nach dem Kochen vom Herd nehmen.
  4. Die restlichen gehackten Tomaten, den halben Teelöffel Oregano und Koriander in eine andere Schüssel geben.
  5. Den Salat und die Bohnenmischung in eine große Schüssel geben und würfeln. Dazu die Hälfte der Salsa-Mischung und zwei Drittel der Salsa hinzufügen.
  6. Die Tortillachips auf die Salsa-Bohnen-Mischung streuen, den restlichen Käse, die Salsa dazugeben und mit Limettenkeilen garnieren.

Vorbereitungszeit: 40 Minuten Garzeit: 10 Minuten Portionen: 6

6. Erdnuss-Sesam-Nudeln und Gemüse

Erdnuss- und Sesannudeln mit Gemüse sind reich an Kalzium und Eiweiß. Und, es ist auch sehr lecker.

Du wirst es brauchen:

  • 1 Packung Reisnudeln (16 oz.)
  • ¼ Tasse Sojasauce
  • 3 Esslöffel Erdnussbutter
  • 1 Esslöffel Sesamöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel frische Ingwerwurzel, gerieben
  • 1 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Reisessig
  • 1 ½ Karotten, gewürfelt
  • 1 rote Paprika, gehackt
  • 1 grüne Zwiebel (Stiel)
  • ¼ Becher Erdnüsse, gehackt zum Garnieren

Wie man es macht:

  1. Die Reisnudeln fünf Minuten lang kochen, wie auf der Verpackung angegeben. Die Nudeln abtropfen lassen und die Nudeln wieder in den gleichen Topf geben. Nicht ausspülen.
  2. In einer Schüssel Sojasauce, Sesamöl, Reisessig, Honig, Ingwer, Knoblauch und Chili-Paste vermengen. Rühren Sie es so lange, bis es richtig gemischt ist.
  3. Die Sauce auf die Nudeln gießen und mischen, bis die Nudeln richtig in die Sauce eingelegt sind.
  4. Einmal werfen und die Erdnüsse darüber streuen. Warm oder kalt servieren.

Zubereitungszeit: 10min Kochzeit: 5min Portionen: 2

7. Chinesisches Rührbraten

Rühren Sie gebratenes Gemüse mit Huhn, oder ohne es, kann mit Reis gegessen werden. Dies ist eine der einfachsten glutenfreien Lebensmittel für Kinder und Erwachsene.

Du wirst es brauchen:

  • 1 lb entbeintes Huhn, in kleine Stücke geschnitten
  • 2 Teelöffel Rapsöl
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Tassen gefrorene Knackerbsen
  • 1 Esslöffel Ingwerwurzel, fein gehackt
  • ¾ Tasse glutenfrei, natriumarme Hühnerbrühe
  • 2 Karotten, in ¼-Zoll lange Scheiben geschnitten.
  • 1 Tasse rote Paprikastreifen
  • 2 Esslöffel Sojasauce (glutenfrei)
  • ¼ Teelöffel Pfefferflocken
  • 1 Esslöffel Maisstärke

Wie man es macht:

  1. Öl in eine Pfanne geben und auf mittlerer Flamme erhitzen. Die Hühnerstücke, den Knoblauch und die Ingwerwurzel hinzufügen. Fünf Minuten kochen lassen oder bis das Huhn goldbraun wird.
  2. Dazu Karotten, Sojasauce, eine viertel Tasse Hühnerbrühe und Paprikaflocken hinzufügen. Bei mittlerer Hitze weitere drei Minuten garen.
  3. Paprikastreifen und gefrorene Knackerbsen dazugeben und weitere vier bis sechs Minuten kochen oder bis das Gemüse unter Rühren knackig ist.
  4. Die Maisstärke und die restliche Hühnerbrühe in eine Schüssel geben. Die Hühnermischung unterrühren und eine Minute lang kochen lassen, oder bis die Mischung sprudelnd ist.
  5. Mit heißem braunen oder weißen Reis servieren.

Vorbereitungszeit: 30 Minuten Garzeit: 30 Minuten Portionen: 4

8. Glutenfreier Hühnerparmesanauflauf mit Hühnerfleisch

Dies ist ein einfaches Rezept mit fünf Zutaten, das in weniger als einer Stunde zubereitet werden kann – eine unserer Lieblingsideen für glutenfreie Mittagessen für Kinder.

Du wirst es brauchen:

  • 4 Tassen Mais-Nudeln
  • 2 hautlose Hühnerbrüste, gekocht und in kleine Stücke geschnitten.
  • 2 ½ Tassen Marinara-Sauce
  • 1 Tasse Parmesankäse
  • 13 Tassen glutenfreie Semmelbrösel oder Maismehl

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 350ºF vorheizen.
  2. Die gekochten Nudeln, das Huhn, zwei Drittel des Parmesankäse und die Marinarasauce in einer Schüssel vermengen. Richtig mischen.
  3. Die Mischung in einer 8×8 Auflaufform oder einem Backblech verteilen.
  4. Maismehl oder Semmelbrösel über die Nudeln streichen und die Schale mit einer Folie bedecken.
  5. 30 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mit dem restlichen Parmesankäse belegen.
  6. Weitere zehn Minuten backen oder bis der Käse geschmolzen ist.
  7. Heiß servieren.

Zubereitungszeit: 10 Minuten Garzeit: 40minütige Portionen: 8

9. Gefüllte Süßkartoffeln

Gebackene Süßkartoffeln gefüllt mit Gemüse und Käse sind nicht nur gesund, sondern auch lecker!

Du wirst es brauchen:

  • 2 Süßkartoffeln, große Kartoffeln
  • ½ Tasse Basilikumblätter, dünn geschnitten
  • 1 Tasse Nudelsauce
  • ½ Tasse entrahmte Milch
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 1 große Tomate, gehackt
  • ½ Tasse geriebener Käse
  • ½ Teelöffel Knoblauchpulver
  • 1 Esslöffel getrockneter Oregano
  • Frisches Basilikum, zum Garnieren

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 220ºC erwärmen.
  2. Reinigen Sie die Süßkartoffeln und durchbohren Sie sie mit einem scharfen Messer zweimal oder dreimal.
  3. Das Backpapier in ein Backblech legen und die Kartoffeln hineinlegen. In der Mikrowelle neun oder zehn Minuten garen, oder bis sie weich werden.
  4. Die Kartoffel abkühlen lassen, halbieren und etwas Fleisch herausschaufeln, um Platz für die Füllung zu schaffen.
  5. Basilikumblätter, Milch, Knoblauchpulver, Oregano, gehackte Tomaten, Süßkartoffelpüree, gehackte Zwiebel und dreiviertel geriebenen Käse mischen.
  6. Mit Salz und Pfeffer würzen und nochmals verrühren. Verteilen Sie diese Mischung auf zwei Süßkartoffeln.
  7. Den restlichen Käse darüber streuen und zehn bis 15 Minuten backen.
  8. Die Kartoffeln auf einen Teller geben, mit frischem Basilikum garnieren und servieren.

Zubereitungszeit: 5min Kochzeit: 20min Portionen: 2

10th Gluten-free Pizza

Die vielen glutenfreien Mehloptionen ermöglichen es Ihnen heute, Pizzen und andere gebackene Gerichte herzustellen, die auch Kinder mit einer Glutenallergie essen können. Hier ist ein solches Rezept.

Du wirst es brauchen:

  • 1 glutenfreie Pizzakruste
  • 1 Tasse Pizzasauce
  • ½ Tasse Mozzarella Käse
  • ¼ Tasse gedämpfte und gehackte Brokkoliröschen
  • 2 Esslöffel gehackte Paprika
  • 1 Esslöffel Pesto
  • 1 Esslöffel gehackte Zwiebel
  • 2 Esslöffel gehackter Knoblauch

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 400ºF vorheizen.
  2. Die Pizzasauce auf der glutenfreien Pizzakruste verteilen. Ein paar Tropfen Pesto-Sauce darüber streuen.
  3. Mit den Zwiebeln, Paprika, Brokkoli und Knoblauch bestreuen. Den Käse darüber streuen.
  4. Acht bis zehn Minuten backen, oder bis der Käse schmilzt und die Kruste hell goldbraun wird.

Zubereitungszeit: 15min Zubereitungszeit: 10min Portionen: 2

11. Paläo-Frittata mit Speck und Gemüse

Frittata ist etwas zwischen einem Omelett und einer Pizza. Das, was wir herstellen werden, ist lecker, gesund und glutenfrei.

Du wirst es brauchen:

  • 125g Speck, gehackt
  • 6 Eier, leicht geschlagen
  • 2 Tomaten, gehackt
  • 1 Lauch, gehackt
  • 2 Eiweiß, leicht geschlagen
  • Ölspray
  • 50 g Spinat, gehackt
  • 1 kleine Avocado, gehackt
  • Frische Petersilie zum Garnieren

Wie man es macht:

  1. Eine Antihaftpfanne erhitzen und mit Öl besprühen. Speck und Lauch hinzufügen.
  2. Lassen Sie sie fünf Minuten kochen, oder bis sie weich werden und fügen Sie gehackte Tomaten und Spinat hinzu und kochen Sie, bis sie gut gekocht und richtig vermischt sind.
  3. Das Ei verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Um die Oberseite der Pfanne sprühen und über das gekochte Gemüse gießen.
  5. Mit gehackten Avocados belegen und mit Deckel abdecken. Zwei bis drei Minuten kochen lassen, bis die Frittata in der Mitte gut gar ist.
  6. Mit frischer Petersilie garnieren und heiß servieren.

Zubereitungszeit: 5min Kochzeit: 15min Portionen: 4

Glutenfreie Snacks für Kinder

Kinder, die gegen Gluten allergisch sind, verpassen auf Partys oft Kuchen, Muffins und andere Desserts. Aber Sie können glutenfreie Kekse, Kuchen und Brownies für sie zu Hause machen! Hier sind die leckeren glutenfreien Snacks und Dessertrezepte.

12. Schoko-Kokos-Cookies

Diese Kekse mit Schokolade und Kokosnuss werden ohne Mehl zubereitet, schmecken aber wie kleine Stücke vom Himmel!

Du wirst es brauchen:

  • 2 Tassen Walnüsse
  • 2 Eiweiß
  • 14 Tassen Kokosnussflocken
  • ½ Tasse halbsüße Schokostückchen
  • ½ Esslöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 18 Tassen und 3 Esslöffel Honig

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 350ºF vorheizen.
  2. Fette ein Keksblatt ein und lege es beiseite.
  3. Walnüsse und Zimt mischen, bis eine mehlartige Konsistenz entsteht. Das Eiweiß verquirlen und in die Walnussmischung geben.
  4. Den Honig- und Vanilleextrakt in die Walnussmischung geben, um einen Teig zu machen. Die Kokosraspeln dazugeben, und sobald der Teig dickflüssig ist, die Schokostückchen hinzufügen.
  5. Mit einem Löffel kleine, aber gleich große Portionen der Mischung auf das gefettete Keksblatt geben.
  6. 15 Minuten backen oder bis die Kekse an den Rändern goldbraun und dunkelbraun werden.

Zubereitungszeit: 10min Kochzeit: 15min Portionen: 12

13. Mehlfreier Mandel-Honig-Kuchen

Ja! Du kannst auch Kuchen ohne Mehl backen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie.

Du wirst es brauchen:

  • 1 ½ Tassen geröstete Mandeln
  • 4 Eier
  • ½ Tasse Honig
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Tasse geschnittene Mandeln und 2 Esslöffel Honig zum Auffüllen

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 350ºF vorheizen.
  2. Nimm eine 9-Zoll-Springform und beschichte sie mit Kochspray. Richten Sie ein Pergamentblech am Boden des Tabletts aus und beschichten Sie es mit Kochspray.
  3. Ganze Mandeln mischen, bis eine mehlartige Konsistenz entsteht. Du solltest etwa ein bis drei Viertel Tassen gemahlene Mandeln nehmen.
  4. In einer großen Schüssel die Eigelb, Honig, Vanilleextrakt, Salz und Natron verquirlen. Verwenden Sie eine elektrische Mischung, um sie richtig zu mischen. Die gemahlenen Mandeln unterrühren und verrühren.
  5. In einer anderen Schüssel das Eiweiß zugeben und ein bis zwei Minuten lang schlagen, bis es schaumig und weiß wird und das doppelte Volumen hat.
  6. Das Eiweiß mit einem Spatel unter die Mandelmischung heben.
  7. Den Teig in der Springform verteilen und 25-28 Minuten backen, oder bis der Kuchen goldbraun wird. Verwenden Sie einen Zahnstocher oder Spieß, um zu überprüfen, ob dies geschehen ist.
  8. Den Kuchen nach dem Abkühlen auf eine Platte geben, mit Honig und Mandeln beträufeln und servieren.

Zubereitungszeit: 20 Minuten Garzeit: 30 Minuten Portionen: 10

14. Hausgemachter Bananenpudding

Bananenpudding ist gesund und ein hervorragendes Dessert für jüngere Kinder mit einer Glutenallergie.

Du wirst es brauchen:

  • 1 mittlere Banane
  • 2 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 2 Esslöffel Eigelb
  • 1 ¼ Tassen Milch
  • <font color=#38B0DE>-=¼=- Proudly Presents
  • Eine Prise Meersalz für den Geschmack

Wie man es macht:

  1. Die Banane schälen und auf ein gefettetes Backblech legen. Backen Sie es bei 350ºF für 30 Minuten.
  2. Abkühlen lassen und dann zerdrücken.
  3. In einer Pfanne Honig, Meersalz und die Maisstärke zugeben und verrühren. Die Milch unterrühren und verquirlen, bis sie glatt ist.
  4. Das Eiweiß unterrühren und die Pfanne bei mittlerer Hitze stellen. Zehn bis 15 Minuten garen, dabei kontinuierlich verrühren.
  5. Sobald es dicker wird und anfängt zu sprudeln, reduzieren Sie die Hitze und schlagen Sie es eine Minute lang.
  6. Nehmen Sie es vom Herd und lassen Sie es abkühlen. Die zerdrückte Banane und die Vanille zu dieser Mischung hinzufügen.
  7. In eine flache Schüssel geben und eine Stunde im Kühlschrank abkühlen lassen.

Zubereitungszeit: 10 Minuten Garzeit: 45minütige Portionen: 4

15. Schokoladenbraunelle

Brownies werden in der Regel aus Mehl, Eiern und Schokolade hergestellt. Das sind auch diese, außer dass wir glutenfreies Mehl in unserem Rezept verwenden.

Du wirst es brauchen:

  • 5 oz. bittersüße oder halbsüße Schokolade
  • 2 oz. ungesüßte Schokolade
  • 3 Esslöffel Kakaopulver
  • 3 Eier
  • 8 Esslöffel ungesalzene Butter
  • 1 Tasse glutenfreies Mehl
  • 1 ¼ Tassen Zucker
  • ½ Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ½ Teelöffel Xantham-Gummi (wenn das glutenfreie Mehl es nicht schon hat)

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 350ºF vorheizen.
  2. Fette eine 8-Zoll-Backform ein und lege sie beiseite.
  3. Zur Zubereitung des Teigs die beiden Schokoladensorten und die Butter in eine Schüssel geben und 20 Sekunden lang in die Mikrowelle geben. Einmal umrühren und noch einmal 20 Sekunden in der Mikrowelle ziehen lassen oder bis die ganze Schokolade geschmolzen ist. Das Kakaopulver in die geschmolzene Schokolade und Butter einrühren.
  4. In einer anderen Schüssel Zucker, Eier, Vanille und Salz verrühren und 15 Sekunden lang schlagen. Die Schokoladenmischung unterrühren.
  5. Das glutenfreie Mehl und den Xantham-Kaugummi in diesen Teig einrühren und gut vermengen.
  6. Diese Brownie-Mischung in die Auflaufform gießen und 35 Minuten backen, oder bis sie fest und gut gar ist (mit einem Zahnstocher überprüfen).
  7. Warm servieren.

Zubereitungszeit: 10 Minuten Garzeit: 45minütige Portionen: 10

Nur weil Ihr Kind allergisch gegen Gluten ist, bedeutet das nicht, dass es die Köstlichkeiten verpassen muss, die andere genießen. Sie können jederzeit gesunde und schmackhafte Lebensmittel mit glutenfreien Zutaten zubereiten. Stimmst du nicht zu, dass es einfach ist, eine glutenfreie Ernährung für Kinder mit Rezepten wie diesen durchzuführen? Also, wie wäre es, wenn du es jetzt gleich ausprobierst?

Like this post? Please share to your friends:
Eltern und Kinder
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: