20 Monate alte Babynahrung Ideen

Haben Sie Schwierigkeiten, Ihr 20 Monate altes Baby zu füttern? Die 20 Monate alte Babynahrung wird im folgenden Artikel behandelt.

Haben Sie Schwierigkeiten, Ihr 20 Monate altes Baby zu füttern? Gibt dir der Gedanke an seinen Nährstoffmangel schlaflose Nächte? Nun, wenn Sie sich auf die oben genannten Situationen beziehen können, ist das Lesen dieses Beitrags ein Muss. Wir diskutieren in diesem Beitrag über 20 Monate alte Babynahrung.

Das körperliche und geistige Wachstum Ihres Babys hängt in hohem Maße von den Ernährungsentscheidungen ab, die Sie bei der Zubereitung seiner Mahlzeit treffen. Aber glauben Sie, dass all Ihre Bemühungen in der Küche wegen des schlechten Appetits und der Aufregung Ihres 20 Monate alten Babys umsonst waren? Keine Sorge! Lies diesen Artikel, um herauszufinden, wie du dieses Mami-Kummer überwinden kannst!

Must-Haves für eine 20 Monate alte Babynahrung:

Die Nahrung für 20 Monate alte Babys sollte nahrhaft sein, die Ernährung Ihres Kleinkindes sollte Folgendes beinhalten: (1)

  • Grundnahrungsmittel wie Reis, Brot und Nudeln
  • Proteinreiche Lebensmittel wie Fleisch, Eier, Hülsenfrüchte oder Getreide
  • Milchprodukte wie Milch, Joghurt und Käse
  • Wasser und Säfte
  • Obst und Gemüse
  • Fette und Zucker innerhalb der Grenzen

Die Mahlzeiten für Kleinkinder können hausgemacht sein, oder fertige Babynahrung, oder eine Kombination aus beidem. Ihre Auswahl sollte sicherstellen, dass seine Mahlzeiten eine angemessene Ernährung enthalten.

Es geht darum, es richtig zu machen:

Wenn Sie sicherstellen wollen, dass Ihr Kleinkind eine ausgewogene Ernährung hat, können Sie sich an die folgenden Portionen halten. (2)

  • Serviere ihm täglich eine Tasse Gemüse.
  • Fügen Sie eine tägliche Portion einer Tasse saisonaler Früchte oder etwa sechs Unzen Fruchtsaft hinzu.
  • Stellen Sie sicher, dass er drei Portionen ½ Tasse Reis, Brot oder Getreide oder eine Scheibe Brot an einem Tag isst.
  • Füge zwei tägliche Portionen eines Eies oder einer Unze Fleisch oder Linsen in seinen Ernährungsplan ein.
  • Gib ihm zwei Portionen Milch oder Joghurt oder zwei Unzen Käse (natürlich oder verarbeitet).

Die Einführung gesunder Ernährungsgewohnheiten von klein auf kann sich als positiver Schritt zur Erziehung eines gesunden und starken Kindes erweisen.

Tipps, damit Ihr 20 Monate altes Baby besser isst:

Da Ihr Baby dazu neigt, beim Essen heikel zu sein, wird die Planung und Gestaltung einer angenehmen Mahlzeit zu einem gesünderen und glücklicheren Kind. Das Hinzufügen einer Vielzahl von Lebensmitteln zu Ihrem Kleinkind die Platte kann Ihnen helfen, seinen Geschmack, seine Vorlieben und sein Interesse besser zu entwickeln. Sie können mit verschiedenen nahrhaften Zutaten experimentieren und neue Rezepte ausprobieren, um seine kleinen Geschmacksnerven zu verwöhnen. Hier sind einige weitere Tipps, denen Sie folgen können, damit Ihr Kleiner am Esstisch besser abschneidet: (3)

  • Die Mahlzeiten sollten Spaß machen und kein Kampf sein. Du solltest dein Kind nicht zwingen oder bestechen, seine Mahlzeiten zu beenden.
  • Portionen sollten genau richtig sein. Verwöhnen Sie Ihr Baby nicht, indem Sie ihm im Übermaß servieren, was ihm gefällt, da es zu einem Gefühl von Blähungen und Verdauungsstörungen führen kann.
  • Verlieren Sie nicht den Mut, wenn Ihr Kind beim Mittagessen nicht genug hatte. Biete ihm stattdessen nach ein paar Stunden einen nahrhaften Snack an.
  • Das Abendessen sollte die perfekte Zeit für die Familie sein, um sich zusammenzuschließen. Die Atmosphäre sollte fröhlich sein, und Sie sollten eine Routine für die Mahlzeiten festlegen. Es sollte ein Ereignis sein, auf das sich Ihr Baby freut und das es genießt.
  • Wenn Ihr Baby wächst, müssen Sie versuchen, ihm ein gutes Vorbild zu sein. Als Elternteil, wenn Sie gesunde Essgewohnheiten befolgen, dann wird auch Ihr Kleinkind lernen, bald richtig zu essen.

Zu beachtende Punkte:

Hier sind einige praktische Tipps zur Ernährung Ihres Kleinkindes (4):

  • Ihr Kleinkind kann sich jetzt auf seinen Stuhl setzen und die Mahlzeiten mit der Familie genießen. In dieser Phase können Kleinkinder pürierte Lebensmittel essen und sind in der Lage, Lebensmittel zu kauen, da sie ein paar Milchzähne haben. (5) Also solltest du ihm erlauben, mit einer Schüssel und einem Löffel herumzuspielen oder winzige Teile von Fingerfood zu greifen und zu genießen.
  • Wenn Sie Ihrem Kleinkind ein neues Lebensmittel vorstellen, servieren Sie ihm nur eine kleine Portion, um auf allergische Reaktionen oder Verdauungsstörungen zu achten. Es ist ratsam, Lebensmittel zu vermeiden, die häufig Allergien auslösen, wie z.B. Schalentiere, Erdnüsse, Eier oder bestimmte Getreidesorten. Denken Sie auch an die Vorgeschichte Ihrer Familie mit Lebensmittelallergien, während Sie seine Mahlzeiten planen.
  • Sie können das Ersticken verhindern, indem Sie Lebensmittel in verschiedenen Formen wie halbfest, püriert oder zerdrückt oder in mundgerechte Stücke geschnitten anbieten, so dass es für Ihr Kleinkind einfacher zu essen ist.

Jetzt wissen Sie, wie Sie die Mahlzeit Ihres 20 Monate alten Babys besser planen können. Versuchen Sie, eine 20 Monate alte Babynahrung zu männlich zu machen, um die Dinge einfacher zu machen, nur zu!

Hast du ein Rezept, das deinen 20 Monate alten Babysabber macht. Bitte teilen Sie es mit anderen Müttern hier.

Like this post? Please share to your friends:
Eltern und Kinder
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: