20 wunderschöne Parks in Bangalore, um mit Kindern rumzuhängen.

Die verschiedenen Parks in Bangalore machen es bekannt als die Gartenstadt. Wenn du die verschiedenen Parks in dieser schönen Stadt kennenlernen möchtest, lies diesen Beitrag.

Inhaltsverzeichnis:

In dem Moment, in dem jemand Bengaluru sagt, erinnert man sich an die Hochhäuser, die Top-Softwarefirmen horten. Aber wisst ihr, dass sie dank ihrer Parks und Seen auch die Gartenstadt genannt wird? Während Sie vielleicht nicht jeden Park in der Stadt besuchen können, möchten Sie die besten Parks in Bangalore nicht verpassen. MomJunction bringt Ihnen eine Liste solcher Parks.

Öffentliche Kinderparks

Ein Park ist ein großartiger Ort, um mit Kindern zu gehen. Aber wenn Sie einen Ort im Urlaub besuchen, ist ein lokaler Park das Letzte, was auf Ihrer Liste der Orte zu sehen ist. Aber wenn Sie eine Pause von all den Sehenswürdigkeiten und Spaziergängen brauchen, dann nehmen Sie sie mit in einen dieser Parks. Du kannst dich entspannen, während sie eine schöne Zeit haben!

1. Nandavana Kinderpark, JP Nagar

Der Nandavana Park im Wohngebiet von JP Nagar ist einer der neuesten Parks, die die Stadtverwaltung von Bangalore kürzlich gebaut hat. Der Park verfügt über einen Spielplatz mit Schaukeln, Laufgitter und eine Kletterwand, die Kinder erkunden können. Der Park hat auch einen Brunnen, der jeden Tag um 19 Uhr geöffnet ist!

Wo: JP Nagar, Bangalore, Bangalore

Attraktionen: Der Springbrunnen, Sandkasten

Offene Tage: Alle Tage

Stunden: 9 bis 13 Uhr und 16 bis 20:30 Uhr.

Nenngeld: Rs. 5 pro Person

Annehmlichkeiten: Parkplatz, keine Toilette oder Kantine

Was es zu beachten gilt: Die Kinder werden gebeten, ihre Schuhe auszuziehen, bevor sie den Spielplatz betreten, um ein Verrutschen auf dem Gerät zu verhindern. Wenn Ihre Kinder Flip-Flops tragen, tragen Sie ein Paar Socken, wenn Sie nicht wollen, dass ihre Füße schmutzig werden.

2. Jawahar Bal Bhavan, Cubbon Park

Sie können den Jawahar Bal Bhavan Park besuchen, wenn Sie den Cubbon Park mit Ihrer Familie besuchen. Es gibt einen Spielplatz und auch einen Spielzeugeisenbahn, die Sie mit den Kindern mitfahren können. Kinder werden die Schaukeln, Mini-Rutschen, Wippen und andere Ausrüstungen lieben.

Während Sie hier sind, können Sie auch das Aquarium im 300 Hektar großen Park besuchen.

Wo: Cubbon Park, Bangalore, Bangalore

Attraktionen: Spielzeugeisenbahn, Bootfahren, Schlittschuhbahn

Offene Tage: Alle Tage

Stunden: 10 bis 18 Uhr

Nenngeld: Rs. 10 pro Person, kostenlos für Kinder unter 10 Jahren.

Für Spielzeugeisenbahnen und Bootsfahrten gelten zusätzliche Gebühren.

Annehmlichkeiten: Parkplatz, öffentliche Toiletten, Kantine

Was es zu beachten gilt: Planen Sie, das Aquarium, den Bal Bhavan Park und den Rest des Cubbon Parks am selben Tag zu besuchen.

3. Jaya Prakash Narayan oder JP Park

Der Jaya Prakash Narayan Park ist lustig und lehrreich zugleich. Der Spielplatz verfügt über Schaukeln, Rutschen, Wippen, Karussells und andere Multi-Aktivitätssysteme. Der Rest des Parks besteht aus lebensgroßen Figuren, die das Leben in den ländlichen Gebieten, den Wäldern und der Landwirtschaft darstellen. Es gibt auch einen Steingarten mit Sitzgelegenheiten aus bunten Glasscherben.

Der Park hat einen kleinen See und einen musikalischen Brunnen mit zwei Shows, um 19:00 Uhr und 19:45 Uhr.

Where: Mathikere, Bangalore

Attraktionen: Musikalischer Brunnen, Steingarten

Offene Tage: Alle Tage, außer mittwochs

Stunden: 5:00 bis 8:30 Uhr, 17:00 bis 20:30 Uhr

Nenngeld: Null

Annehmlichkeiten: Toiletten, Kantine, Parkplatz

Was es zu beachten gilt: Der Brunnen ist nur am Wochenende geöffnet, wenn der Park sehr überfüllt ist.

4. Wissenschaftspark, Nehru Planetarium

Einer der Orte, an den man mit Kindern in Bangalore gehen kann, ist das Nehru-Planetarium. Und wenn Sie im Planetarium sind, müssen Sie die Kinder in den Wissenschaftspark mitnehmen, der neben den üblichen Spielgeräten wie Rutschen, Multiaktivitätssets und Schaukeln viele interessante und komplexe Wissenschaftsmodelle bietet. Hier sehen Sie ein Modell des Sonnensystems, Musikpfeifen, Flüsterdosen und mehr.

Wo: Sri T. Chowdiah Straße, Bangalore

Attraktionen: Balancing Pipe, Transverse Waves, Whispering Dish, DNA Model und der Optic Tree sind nur einige der vielen interessanten Objekte im Park.

Offene Tage: Alle Tage

Stunden: 10:00 bis 17:30 Uhr

Nenngeld: Rs. 35 pro Erwachsener, Rs. 20 pro Kind

Annehmlichkeiten: Parkplätze, Toiletten

Was es zu beachten gilt: Jüngere Kinder verstehen die Wissenschaft hinter jeder Ausrüstung im Park vielleicht nicht.

5. Sri Vani Wissenschaftspark

Der Sri Vani Science Park, entwickelt vom Vani Education Centre, ist ein Versuch, den Kindern Spaß an der Wissenschaft zu machen. Der Park verfügt über lebensgroße Dinosaurier, ein Dino-Museum und Modelle von verschiedenen Maschinen, Steinschnitzereien, Fossilien und mehr, die Ihre Kinder faszinieren können. Der Wissenschaftspark ist auf einer Fläche von 4,5 Hektar angelegt und beherbergt einige wissenschaftliche Modelle und Proben, die Ihren Kindern ein oder zwei Dinge beibringen können.

Wo: Magadi Straße, Bangalore

Attraktionen: Offenes Museum, seltene Bäume und Pflanzen wie Sandelholz, Rudraksha-Pflanzen, 20 Millionen Jahre altes Holz-Fossil.

Offene Tage: Wochentage

Nenngeld: Null

Annehmlichkeiten: Toiletten, Parkplätze

Was es zu beachten gilt: Der Park wird von Schülern und Schulklassen besucht und hat möglicherweise nicht das Urlaubsgefühl. Aber besuchen Sie es trotzdem für einen kostenlosen naturwissenschaftlichen Unterricht.

Naturparks

Nach einem langen Tag durch die Stadt kann ein entspannter Abend in einem üppig grünen Park im Handumdrehen die Sinne verjüngen. In Bangalore gibt es mehrere öffentliche Parks, die von der Stadtverwaltung unterhalten werden, in denen Sie in einer ruhigen Umgebung Grün und frische Luft genießen können. Hier sind unsere Tipps.

6. Cubbon Park

Der Cubbon Park ist einer der größten Parks im Herzen von Bangalore. Dies ist ein Ort, den man mit der Familie besuchen kann. Der Cubbon Park wurde auf einer Fläche von 100 Hektar angelegt und hieß zunächst Meade’s Park und wurde nach Sir Mark Cubbon in den 1870er Jahren in Cubbon Park umbenannt. Obwohl es nach Sri Chamarajendra Wadiyar umbenannt wurde, unter dessen Herrschaft es entstand, ist es im Volksmund als Cubbon Park bekannt. Die natürlichen Felsformationen und die langen Bambusbäume im Park, neben anderen Pflanzenarten, machen es zu einem Anblick.

Wo: Sampangi Rama Nagara, Bengaluru.

Attraktionen: Spielzeugeisenbahn, Aquarium, Bal Bhavan und viele alte Bäume.

Offene Tage: Alle Tage

Annehmlichkeiten: Parkplätze, Toiletten

Was es zu beachten gilt: Ein schöner Ort, um einen Abend mit der Familie zu verbringen. Wenn du die Natur und die Fotografie liebst, dann geh dorthin. Im Park befindet sich auch die Staatsbibliothek Seshadri Iyer Memorial.

7. Turahalli-Wald

Foto von Sagar SakreCC BY-3.0

Für eine Portion Natur und ein kleines Abenteuer mit der Familie besuchen Sie den Turahalli-Wald, 21 Kilometer von der Stadt entfernt. Der kleine Wald ist bekannt dafür, einige wilde Tiere wie die Warane, Schakale und Mungos in freier Wildbahn zu beobachten. Der Wald ist auch ein beliebtes Ziel für Radfahrer, Trekker, Wanderer und Kletterer. Wenn Sie ein kleines Abenteuer mit der Familie suchen, kann ein Ausflug in den Turahalliwald eine ausgezeichnete Idee sein.

Wo: 20 km von Bangalore entfernt, an der Kanakapura Road.

Attraktionen: Wandern oder Radfahren kann hier Spaß machen, Blick auf die Stadt von oben.

Offene Tage: Alle Tage

Stunden: Am besten früh am Morgen, nach Tagesanbruch und vor Sonnenuntergang.

Annehmlichkeiten: Parkplatz, Aussichtspunkt

Was es zu beachten gilt: Der Radweg hat einige steile Kurven, die für Kinder schwer zu bewältigen sind.

8th Kokkare Bellur Bird Sanctuary

Kokkare ist Kannada für gemalten Storch, der am Ende des Monsuns in die Region wandert. In dem kleinen, waldähnlichen Gebiet leben auch die fleckigen Pelikane. Beide Vögel befinden sich in der „fast gefährdeten“ Zone und werden von den Dorfbewohnern geschützt, die sie als ihr Erbe betrachten. Das Vogelschutzgebiet ist ein ruhiger Ort, um Zeit mit Kindern zu verbringen und die schönen Vögel in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

Wo: 87,1 km von Bangalore entfernt im Bezirk Mandya

Attraktionen: Vogelbeobachtung

Offene Tage: Alle Tage

Stunden: Frühmorgens oder abends, um die Vögel zu sehen.

Annehmlichkeiten: Parken, Sie finden Hotels im Dorf Kokkare Bellur in der Nähe des Heiligtums.

Was es zu beachten gilt: Dies ist ein großartiger Ort für die Vogelbeobachtung. Wenn du also nicht auf Natur oder Vögel stehst, kannst du es überspringen.

9. Bugle Rock Park

Der Bugle Rock Park liegt neben dem Bull Temple in Basavangudi und ist ein kleiner Park mit einer großen Felsformation, die sich abrupt auf der Halbinsel erhebt. Eine der Hauptattraktionen des Parks ist der von Kempe Gowda I. errichtete Wachturm, von dem aus ein Soldat ein Horn blies, um vor einer drohenden Gefahr für die Stadt zu warnen.

Wo: Basavangudi, Bangalore

Attraktionen: Wachturm, Flying Fox (hier findet man oft die gefährdeten Fledermausarten)

Offene Tage: Alle Tage

Stunden: Von 5 bis 10 Uhr, 16:30 bis 19 Uhr.

Nenngeld: Null

Annehmlichkeiten: Parken

Was es zu beachten gilt: Der Ort ist ideal für Naturliebhaber, Fotografen und Spaßliebhaber.

10. Lalbagh Botanischer Garten

Lalbagh ist der größte aller Parks in Bangalore. Der Park wurde von Haider Ali angelegt und später von Tipu Sultan erweitert und beherbergt die größte Sammlung tropischer Pflanzen. Der Park hat zwei Glashäuser und beherbergt das jährliche Blumenfest. Der Park hat einen Lotus-Teich und den Lalbagh Rock, auf dem einer der Wachtürme von Kempe Gowda thront.

Wo: Mavalli, Bangalore.

Attraktionen: Der Halbinsel-Gneis, die Glashäuser, Vogelbeobachtung

Offene Tage: Alle Tage

Stunden: 6.00 bis 18.00 Uhr

Nenngeld: Rs. 20 pro Person

Annehmlichkeiten: Geführt, Fahrzeugführung durch den Park, Parkplatz, Toiletten, Kantine, Kindergarten (Pflanzen)

Was es zu beachten gilt: Lalbagh ist ein 240 Morgen großer Park. Planen Sie also nicht, alles an einem Tag abzudecken.

11. Bannerghatta Nationalpark

Der Bannerghatta Nationalpark ist einer, den Sie mit Ihren Kindern besuchen sollten. Überspringen Sie den Zoo (Tiere in Käfige gesteckt) und machen Sie Safaris, sehen Sie die Löwen und Tiger in ihrem Lebensraum für das beste Erlebnis. Der Bannerghatta Park hat auch einen Schmetterlingspark und einen Schlangenpark. Der Park beherbergt mehrere Elefanten, Faultiere und andere Tiere, die aus Zirkussen gerettet wurden. Es gibt einen Souvenirladen, ein Restaurant und eine Spielzeugeisenbahn, um den Park zu besichtigen.

Wenn Sie Zeit haben und Lust auf einen Besuch der National- und Reserveparks in Karnataka haben, können Sie auch einen Besuch in Betracht ziehen:

  • Bandipur Nationalpark (224 km von Bangalore entfernt)
  • Anshi Nationalpark (509 km von Bangalore entfernt) – Dies ist der natürliche Lebensraum des Indian Black Panther.
  • Kudremukh Nationalpark (350 km von Bangalore entfernt)
  • Nagarhole Nationalpark (236 km von Bangalore entfernt)

Wo: Bannerghatta

Attraktionen: Löwen- und Tigerreservats-Safaris

Offene Tage: Alle Tage, außer dienstags

Stunden: 10 bis 17 Uhr

Nenngeld: Rs. 80 pro Person, separate Kosten für Safari

Annehmlichkeiten: Parkplätze, Toiletten, Restaurants, Souvenirläden

Was es zu beachten gilt: Der Zoo ist nicht in einem guten Zustand und könnte den Kindern eine falsche Vorstellung von der Behandlung von Tieren vermitteln. Safari ist jedoch eine gute Idee.

12. Großer Banyan-Baum oder Dodha Aladha Mara

Willst du den Kindern einen wirklich alten, großen Baum zeigen? Bringen Sie sie zum Big Banyan Tree in Taverekere Hobli, Bangalore. Der Baum soll 400 Jahre alt sein und sich über drei Hektar erstrecken. Der Baum ist die Heimat von Hunderten von Vögeln und ein paar Affen in der Region. Vor allem das Verbringen weniger Stunden im Schatten des Baumes verjüngt Sie.

Wo: Taverekere Hobli, Bangalore, Bangalore

Attraktionen: Der Baum

Offene Tage: Alle Tage

Stunden: 6:30 bis 18:00 Uhr

Annehmlichkeiten: Parken

Was es zu beachten gilt: Der Baum selbst ist ein Wunder, etwas, das Ihre Kinder gerne sehen werden. Nimm sie eines Abends mit; fange früh genug an, um am frühen Abend dort zu sein.

Freizeit- und Themenparks

Eines der Dinge, die Bangalore zu einem großartigen Ort für Familien machen, ist die Anzahl der Spaß- oder Unterhaltungsplätze und Vergnügungsparks, die es gibt. Also, hier ist unsere Liste der Besten.

13th Wonderla

Vor einigen Jahren, als die Menschen an Bangalore und Vergnügungsparks dachten, dachten sie an Wonderla. So beliebt ist der Themen-Wasserpark in Bangalore. Der Bangalore Wonderla ist der Flaggschiffpark von Wonderla Holidays, der auch seine Themenparks in Kochi und Hyderabad hat.

Es gibt auch ein Resort, in dem Sie übernachten und es in aller Ruhe erkunden können. Dieser Park ist einer der besten Wasserplätze in Bangalore mit Trockenfahrten, Wasserfahrten, High Nervenkitzelfahrten und einer Auswahl an lustigen Fahrten nur für die Kleinen.

Das Bangalore Center verfügt auch über ein Resort, in dem Sie übernachten und den Themenpark in aller Ruhe erkunden können. Der Park bietet Trockenfahrten, Wasserfahrten, Fahrgeschäfte mit hohem Nervenkitzel und eine Auswahl an lustigen Fahrten nur für die Kleinen.

Wo: 28. Kilometer, Mysore Road

Attraktionen: Wasser- und Kinderfahrten

Offene Tage: Alle Tage

Stunden: Montag bis Freitag -11 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag – 11 bis 19 Uhr

Nenngeld: Beginnt bei Rs. 920 pro Erwachsener, Rs. 740 pro Kind.

Annehmlichkeiten: Parkplätze, Toiletten, Restaurants, Erste Hilfe, Garderobe, Wohnheim

Was es zu beachten gilt: Der Ticketpreis gibt Ihnen Zugang zu nur einigen Fahrten. Für den Zugang zu allen können Sie Tickets kaufen, die etwas teurer sind.

14. Snow City

Snow City ist ein Ort, den man im Sommer in Bangalore besuchen sollte. Dank Orten wie der Snow City können Sie nun auch in tropischen Gebieten Schnee erleben. Snow City ist ein Indoor-Schnee-Themenpark, der 365 Tage im Jahr für diejenigen geöffnet ist, die gerne Spaß bei Minusgraden haben. Es gibt eine Schneeburg, Schneescheiben, Schneetiere und sogar Iglus, die Sie im Vergnügungspark erkunden können.

Wo: JC Nagar, Bangalore, USA

Attraktionen: Schneewandklettern

Offene Tage: Alle Tage

Stunden: 10 bis 20 Uhr

Nenngeld: Rs. 390 pro Person, pro Sitzung. Jede Sitzung dauert 45 Minuten.

Annehmlichkeiten: Parkplätze, Außenbekleidung, um den Besuchern einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen.

Was es zu beachten gilt: Die Innentemperaturen können zwischen 15 und 10 Grad Celsius liegen.

15th Fun World

Fun World ist ein Vergnügungspark, der in den 90er Jahren als kleiner Unterhaltungspark begann und einer der besten Themenparks und Freizeitparks in Bangalore ist. Der Themenpark bietet getrennte Fahrgeschäfte für Kinder und Erwachsene sowie Fahrgeschäfte, die die ganze Familie genießen kann. Einige der Dinge, die Sie versuchen sollten, sind die Mini-Stoßfängerboote, das Mini-Piratenschiff und das Karussell.

Wo: JC Nagar, Bengaluru, Bengaluru

Attraktionen: Karussell, NFS Car Race, Mini Dragon Train für die Kinder und die Yahoo Slide, Surf Up und Double Arm Bumerang für Erwachsene.

Offene Tage: Alle Tage

Stunden: 11 bis 19 Uhr

Nenngeld: Rs. 550 pro Person

Annehmlichkeiten: Garderoben, Parkplätze, Toiletten und Cafeteria

Was es zu beachten gilt: Wenn Sie nach Wonderla fahren, gibt es keinen Grund, zu diesem Vergnügungspark zu gehen.

16. Lumbini Gärten

Lumbini Gardens liegt entlang des Abschnitts des Nagavara-Sees in Hebbal und ist ein Mini-Vergnügungspark für Kinder und Jugendliche. Der Park verfügt über ein Wellenbad, Bootseinrichtungen, Kinderfahrgeschäfte und andere Fahrgeschäfte zu einem kleinen Preis. Hier können Sie die Ruhe und die Nähe zur Natur genießen oder in den künstlichen Strand eintauchen, um mit den Kindern Spaß zu haben.

Wo: Hebbal

Attraktionen: Bootfahren, 12.500 qm künstlicher Strand mit Wellenbad, ein schwimmendes Restaurant

Offene Tage: Alle Tage

Stunden: 11 bis 19 Uhr

Nenngeld: Rs. 50 pro Person

Annehmlichkeiten: Parkplatz, Restaurant, Toiletten

Was es zu beachten gilt: Erwarten Sie nicht, dass dies so beeindruckend ist wie Wonderla oder ein anderer Freizeitpark in Bangalore.

17th Neeladri Amusement and Water Parks

Neeladri Amusement and Water Parks war der erste Freizeitpark in Bangalore. Obwohl es nicht so ausgefallen ist wie einige der neuesten Unterhaltungsorte in der Stadt, ist es immer noch ein Favorit bei den Einheimischen. Der Park verfügt über eine separate Aquazone und Trockenritte. Im Freizeitpark gibt es mehrere Fahrgeschäfte und Simulationsspiele für Kinder.

Wo: Hosur Straße

Attraktionen: Formel 2, Wasserrutschen, Zyklon und Familienrutsche

Offene Tage: Alle Tage

Stunden: 11 bis 18 Uhr werktags, 11 bis 19 Uhr am Wochenende

Nenngeld: Rs. 40 pro Erwachsener und Rs. 30 pro Kind für den Freizeitpark; Rs. 70 pro Erwachsener und Rs. 60 pro Kind für den Wasserpark.

Annehmlichkeiten: Parkplatz, Toiletten, Restaurant

Was es zu beachten gilt: Nicht alle Fahrgeschäfte sind mit der Eintrittskarte zugänglich. Für einige müssen Sie vielleicht mehr bezahlen.

18. Innovative Filmstadt

Im Gegensatz zu den anderen Destinationen dieser Kategorie ist Innovative Film City eher ein thematischer Unterhaltungsort als ein Vergnügungspark. Während es ein paar lustige Fahrgeschäfte und Aktivitäten gibt, hat die Filmstadt andere Attraktionen wie das beängstigende Haus, einen Dino-Park, ein Spiegellabyrinth, ein Teddybärenmuseum, Minigolf, ein Wachsmuseum und Cartoon City, unter anderem, die die Kinder lieben werden.

Wo: Bidadi, Bangalore

Attraktionen: Aqua Kingdom, Dino Park, Kleinkinderhöhle, Bungee Jumping

Offene Tage: Alle Tage

Stunden: 10 bis 19 Uhr

Nenngeld: Rs. 600 pro Person

Annehmlichkeiten: Parkplatz, Restaurant, Toiletten

Was es zu beachten gilt: Wenn Sie planen, es zu besuchen, reservieren Sie einen ganzen Tag, den Sie hier verbringen können.

19. Freiheitspark

Freedom Park, wie der Name schon sagt, ist ein Themenpark, der den Freiheitskampf Indiens darstellt. Der Park hat verschiedene Abschnitte mit Szenen aus dem indischen Freiheitskampf, die mit lebensgroßen Figuren nachgebildet wurden. Auf dem Gelände befinden sich ein Gefängnis, ein Wachturm und eine Statue eines Gefängniswärters. Der Park verfügt auch über ein Gelände für Proteste und Kundgebungen von Zivilisten.

Der Park dient in der Regel als Plattform für öffentliche Treffen und Kundgebungen. An einigen Wochenenden werden kulturelle Veranstaltungen organisiert.

Wo: Gandhi Nagar, Bangalore, USA

Attraktionen: Der Zellhof und der Wachturm

Offene Tage: Alle Tage

Stunden: 6.00 bis 18.00 Uhr

Nenngeld: Null

Annehmlichkeiten: Parken

Was es zu beachten gilt: Es gibt hier nicht viel zu sehen oder zu tun, es sei denn, es gibt eine Veranstaltung oder Show.

20. Ranadheera Kanteerava Park

Der Kanteerava-Park Ranadheera wurde geschaffen, um den Menschen vom Erbe und der Geschichte des Staates Karnataka zu erzählen. Der Park hat mehrere schöne Skulpturen der Könige, die einst Karnataka regierten, er hat auch ein paar andere riesige Figuren mit gerechten Gesichtern und eines von einem riesigen Baby (das nicht so toll anzusehen ist). Ein blauer Baummann, ein kleiner Teich mit einem Brunnen und einem Spielplatz sind einige der anderen Attraktionen hier.

Wo: Jaya Nagar, Bangalore, Bangalore

Attraktionen: Kinderspielplatz mit Sandkästen, Schaukeln, Rutschen und vielem mehr.

Offene Tage: Alle Tage

Annehmlichkeiten: Parken

Was es zu beachten gilt: Sie können in den Park gehen, wenn Sie in der Nähe sind und einen Spaziergang machen und etwas frische Luft atmen wollen.

Neben diesen hat Bangalore auch Naturlager und Themenresorts wie Guhantara, Our Native Village, Nature Adventure Camp, Jaladhama Resort und Fantasy Golf Resorts. Der beste Weg, die Natur in und um Bangalore zu erleben, ist der Besuch dieser Naturparks am Abend nach einem hektischen Tag mit Sightseeing und Spaß. Bangalore Parks können diese beruhigende und beruhigende Wirkung auf den Menschen haben.

Was ist dein Lieblingspark in Bangalore? Erzählen Sie es uns hier.

Like this post? Please share to your friends:
Eltern und Kinder
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: