21 Gesunde und einfache Backrezepte für Kinder

Sind Sie auf der Suche nach einem nahrhaften und einfach zu backenden Rezept zu Hause? Hier sind einige Ideen zum Backen von Rezepten für Kinder.

Jump To:

Weihnachtszeit und ewig hungrige Kinder!

Ziemlich häufig, oder? Wenn es die Weihnachtszeit ist, erwarten die Kinder, dass du Kekse, Cupcakes und was nicht! So ärgerlich es auch sein mag, sie sind den ganzen Tag über hungrig nach leckeren Leckereien und Snacks. Und am Ende verbringst du mehr Zeit, als du dir in der Küche wünschst.

Nun, das musst du nicht. Kinder lieben eine Sache mehr als das Essen von Keksen oder Kuchen. Und das ist das Backen mit dir!

Kinder, ob jung oder klein, kochen gerne und wollen Teil von etwas sein, was ihre Eltern tun. MomJunction hat einige der einfachsten Backrezepte für Kinder zusammengestellt, die Sie während der Ferien ausprobieren können.

Hinweis: Lassen Sie Kinder unter zehn Jahren nicht alleine den Ofen oder den Herd bedienen. Wenn es sich um Koch- oder Elektrogeräte handelt, wird die Aufsicht von Erwachsenen empfohlen.

Rezepte für das Schokoladenbacken

Schokolade ist wie „Manna“ für Kinder (und auch für Erwachsene). Beginnen wir also mit einem der besonderen Kinderbackrezepte, die diese magische Zutat enthalten.

1. Sehr schokoladiger Kuchen

Der sehr schokoladige Kuchen ist ein einfaches Schokoladenkuchenrezept, das Sie mit Ihren Kindern zubereiten können. Hier ist ein Schritt-für-Schritt Backrezept, das Sie Ihrem Kind beibringen können, und wissen Sie, was, Sie könnten nur für eine Überraschung an Ihrem Geburtstag oder Muttertag (hmm, große Hoffnungen?) !

Du wirst es brauchen:

  • 3 Eier
  • 200g selbstaufziehendes Mehl
  • 200g extra weiche Butter
  • 200g goldener Streuzucker
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • 100g Schokoladendrops
  • 1 Teelöffel Backpulver

Für die Vereisung:

  • 100g Puderzucker
  • 300g weiche Butter
  • 200g geschmolzene Schokolade

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 350 Grad Fahrenheit vorheizen.
  2. In einer großen Schüssel die drei Eier zerkleinern und die Schalenstücke entfernen.
  3. Zucker, Butter, Backpulver und Kakaopulver dazugeben und das Mehl sieben. Mit einem Holzlöffel gut vermischen.
  4. Die Schokoladendrops unterrühren.
  5. Die Mischung gleichmäßig in zwei Backformen gießen und mit einem Holzlöffel glätten.
  6. Den Ofen für 20-25 Minuten stellen und den Kuchen backen lassen.
  7. In einer kleineren Schüssel die weiche Butter und den Puderzucker schlagen. Du kannst deinem Kind helfen, die Schokolade in diese Mischung zu falten.
  8. Die gebackenen Kuchen herausnehmen und fünf Minuten abkühlen lassen.
  9. Auf einen Kuchen die Schokoladenglasur auftragen und den anderen Kuchen darauf legen, so dass ein Sandwich entsteht.
  10. Mit etwas Puderzucker bestäuben, und der sehr schokoladige Kuchen ist fertig!

Vorbereitungszeit: 35 Minuten Garzeit: 25 Minuten Portionen: 6 Nährwert: Kalorien -235, Kohlenhydrate -22g, Eiweiß -2g, Fett -16g

2. Erdnussbutter & Schoko-Chip Kaffee-Kuchen

Der Name lässt es wie einen komplizierten Kuchen zum Backen klingen. Aber es ist eines der einfachen Backrezepte für Kinder, da wir in diesem Rezept eine gebrauchsfertige Kuchenbrotmischung verwenden werden.

Du wirst es brauchen:

  • 1 Packung Quick Bread Mix Schoko-Chips (erhalten Sie einen mit einer separaten Wirbelmischung)
  • 1 Tasse cremige Erdnussbutter
  • 4 Eier
  • 1 ½ Tassen Wasser

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 350ºFahrenheit vorheizen.
  2. In einer großen Schüssel die schnelle Brotmischung, Wasser, Erdnussbutter und Eier mischen. Mit einem Holzlöffel die Mischung verrühren. Lassen Sie Ihrem Kind Zeit, dies zu tun, aber lassen Sie es noch nicht den Elektroschläger benutzen.
  3. Eine 25 cm lange Pfanne einfetten und drei Tassen des Teigs hineingeben.
  4. Eine Packung der Wirbelmischung über den Teig streuen und den restlichen Teig darüber gießen. Die restliche Wirbelmischung darüber streuen.
  5. Stellen Sie den Timer auf 65 bis 70 Minuten oder bis zum Backen des Kuchens ein (Test mit einem Zahnstocher).
  6. Mindestens 30 Minuten abkühlen lassen, bevor er mit Tee oder Milch serviert wird.

Zubereitungszeit: 10min Kochzeit: 70min Portionen: 24 Nährwert: Kalorien -622, Kohlenhydrate -75g, Protein -11g, Fett -31g, Cholesterin -65mg

3. Zebra-Torte

Einen Zebrakuchen zu backen macht Spaß, braucht aber auch Mühe. Jüngere Kinder können den kompletten Prozess als etwas überwältigend empfinden, was dies zu einem Rezept macht, das Sie mit Ihrer Kindheit oder Ihrem Teenager ausprobieren können.

Du wirst es brauchen:

  • 2 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Eier
  • 1 Tasse Zucker
  • 1 ½ Teelöffel Backpulver
  • ½ Tasse enthärtete Butter
  • ½ Teelöffel Mandel-Extrakt
  • 2 Esslöffel Vanilleextrakt
  • ¼ Tasse Kakaopulver
  • ½ Teelöffel Salz
  • 1 ½ Tassen Kondens- oder Nelkenmilch

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 350ºFahrenheit vorheizen.
  2. In einer Schüssel Zucker und Butter mit einem elektrischen Mixer mischen. Fügen Sie die Eier zu dieser flauschigen Mischung (Ihre Kinder können die Eier schlagen), Vanilleextrakt und Mandel-Extrakt hinzu. Lassen Sie Ihr Kind mit einem Holzlöffel diesen Teig schlagen oder schlagen.
  3. In einer anderen Schüssel Mehl, Salz und Backpulver mischen. Die Hälfte dieser Mischung in die Buttermischung geben und gut umrühren.
  4. Die Kondensmilch und das restliche Mehl zugeben und gut vermischen. Mit einem Holzlöffel zu einem glatten Teig schlagen, ohne Klumpen.
  5. Den Teig in zwei Hälften teilen. In der Hälfte den Kakao unterrühren und gut vermischen.
  6. Eine Röhrenpfanne (23 cm) einfetten und drei Esslöffel Vanilleteig hineingeben. Lassen Sie es sich ausbreiten.
  7. Nun drei Esslöffel des gemischten Kakaoteigs auf den Vanilleteig geben und verteilen.
  8. Den Vanille- und Kakaoteig weiter in die Pfanne geben, bis kein Teig mehr übrig ist. Du kannst deine Kinder diesen Schritt versuchen lassen.
  9. Im Backofen 35 Minuten backen und vor dem Servieren zehn Minuten abkühlen lassen.

Vorbereitungszeit: 30 Minuten Garzeit: 40minütige Portionen: 10 Nährwert: Kalorien -307, Kohlenhydrate -44,9g, Protein -7,5g, Fett -10,8g, Cholesterin – 63mg

4. Bananenbrot mit Schokoladenstückchen

Ein gesundes und leckeres Brot, das Sie und Ihre Kinder zu Hause in nur einer Stunde zubereiten können. Probieren Sie es aus!

Du wirst es brauchen:

  • 1 ½ Tassen Ernährungsmehlmischung
  • 1 Tasse zerdrückte Bananen
  • ¾ Tasse brauner Zucker
  • ¼ Tasse (50 ml) Rapsöl
  • ½ Becher Naturjoghurt
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 23 Tassen gehackte dunkle (70%) Schokolade

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 350ºFahrenheit vorheizen.
  2. Bitten Sie Ihre Kinder, die Bananen mit einem Kartoffelstampfer zu schälen und zu zerdrücken. Sie können auch eine Gabel verwenden.
  3. In einer kleinen Schüssel die Bananen mit dem Joghurt und dem Backpulver mischen. Leg es beiseite.
  4. In einer großen Schüssel Öl, Eier, Zucker und Vanilleextrakt mischen und mit einem Holzlöffel gut vermischen.
  5. In einer weiteren großen Schüssel das Mehl (Kinder können das machen) und das Backpulver sieben. Gut mischen.
  6. Die zerdrückte Bananenmischung und die Ölmischung zu den trockenen Zutaten geben und gut umrühren.
  7. Rühren Sie die Schokolade schnell unter die Mischung. Achten Sie darauf, dass der Teig glatt ist, ohne Schokoladenstücke oder trockene Klumpen.
  8. Eine Laibform einfetten und den Teig hineinlöffeln.
  9. Im Ofen 50 Minuten backen. Vor dem Servieren zehn Minuten abkühlen lassen.

Zubereitungszeit: 10min Kochzeit: 50min Portionen: 16 Scheiben Nährwert: Kalorien -242, Kohlenhydrate -35,8g, Protein -3,4g, Fett -10,4g, Cholesterin – 51mg

5. Eiskalte Feenkuchen

Kinder lieben Cupcakes: Sie sind klein, süß und haben auch Zuckerguss! Wenn Sie also lernen wollen, wie man einen Muffin für Kinder mit Kindern backt, dann ist dieses Rezept genau das Richtige für Sie.

Du wirst es brauchen:

  • 100g selbstaufziehendes Mehl
  • 100g Puderzucker
  • 100g weiche Butter
  • 2 Eier
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Für die Vereisung:

  • 200g weiche Butter
  • 200g Puderzucker
  • Lebensmittelfarbe, Marshmallows und Streusel zur Dekoration

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 350ºFahrenheit vorheizen.
  2. In einer kleinen Schüssel Zucker und Butter mischen und mit einem Holzlöffel verrühren.
  3. Das Mehl in die Buttermasse sieben.
  4. In einer anderen Schüssel die Eier zerkleinern und den Vanilleextrakt hinzufügen. Die Eimasse verquirlen und die Mehl-, Zucker- und Buttermasse dazugeben.
  5. Ein Cupcake-Tablett einfetten, Cupcake-Liner zu den Bun-Löchern hinzufügen und gleiche Mengen der Cupcake-Mischung in diese Löffel geben. Backen Sie sie 20 Minuten lang.
  6. Für die Glasur Zucker und Butter in eine Schüssel geben und zu einer schaumigen Mischung verrühren. In einen Spritzbeutel geben.
  7. Die gebackenen Cupcakes mit Glasur, Streuseln und Marshmallows dekorieren und servieren.

Vorbereitungszeit: 40 Minuten Garzeit: 20 Minuten Portionen: 12 Nährwert: Kalorien -331, Kohlenhydrate -39g, Eiweiß -2g, Fett -22g

Einfache Desserts, die Kinder backen können

Wie oft hast du den Satz „Iss dein Gemüse, sonst bekommst du kein Dessert“ benutzt? Kinder lieben Süßigkeiten, zumindest die meisten von ihnen. Und jetzt können sie lernen, sich mit ein wenig Hilfe von dir ein oder zwei süße Leckereien zu backen. Lesen Sie weiter, um leckere Desserts für Kinder zum Backen zu erhalten.

6. Schokolade Erdnussbutterbecher

Schokolade und Erdnussbutter ist eine atemberaubende Kombination! Schokoladen-Erdnussbutterbecher können von Kindern ab acht Jahren problemlos hergestellt werden. Allerdings gibt es hier nicht viel zu backen.

Du wirst es brauchen:

  • 1 Packung Schokoladensplitter (11,5 oz)
  • 1 Tasse Erdnussbutter
  • ½ Tasse Konditorzucker ¼ Teelöffel Salz

Wie man es macht:

  1. Bereiten Sie die Muffinschale vor, indem Sie sie mit Cupcake-Linern auskleiden.
  2. Die Hälfte der Schokoladenstücke in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und zwei Minuten lang in die Mikrowelle stellen.
  3. Die geschmolzene Schokolade in die Muffinbecher geben und auf halbem Weg füllen.
  4. Legen Sie die Muffinschale in den Kühlschrank und lassen Sie die Tassen abkühlen.
  5. In einer Schüssel Erdnussbutter, Zucker und Salz hinzufügen und mit einem Löffel vermischen.
  6. Die Schokoladenbecher herausnehmen und mit der Erdnussbuttermischung belegen.
  7. Die restlichen Schokoladenstücke in der Mikrowelle schmelzen und über die Erdnussbuttertassen gießen und vor dem Servieren abkühlen lassen.

Zubereitungszeit: 2 Stunden Portionen: 12 Nährwert: Kalorien -290, Kohlenhydrate -25,5g, Protein -7,2g, Fett -19,8g, Cholesterin – 9mg

7. Toffee Apfelkuchen

Kaffeeäpfel sind eine Sache. Aber Toffee-Apfelkuchen ist lecker-lecker! Dies ist ein cooles Backexperiment, das Sie mit Ihren Pre Teens ausprobieren können.

Du wirst es brauchen:

  • 1 großer Apfel
  • 110g selbstaufziehendes Mehl
  • 50g goldener Streuzucker
  • 2 weiche Toffees
  • 1 Ei
  • 3 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 350ºFahrenheit vorheizen. Bereite eine Laibform vor, indem du sie mit etwas Sonnenblumenöl einfettest.
  2. Den Apfel schälen und den Kern entfernen. Den Apfel in eine große Schüssel reiben.
  3. In einer anderen Schüssel das Ei zerbrechen und die zerbrochenen Schalen, die hineinfallen, entfernen. Den geriebenen Apfel- und Vanilleextrakt hinzufügen und gut vermischen.
  4. Mehl und Zucker unterrühren und gut vermischen, um einen glatten Teig zu erhalten.
  5. Die Brotmischung in die Dose gießen und die drei Toffees von oben in die Mischung schieben.
  6. 35-40 Minuten backen oder bis zum vollständigen Backen.
  7. Abkühlen lassen und vor dem Servieren in Scheiben schneiden.

Zubereitungszeit: 20 Minuten Garzeit: 40minütige Portionen: 8 Scheiben Nährwert: Kalorien -145, Kohlenhydrate -21g, Eiweiß -2g, Fett -6g

8. Leicht gefrorene Brötchen

Eisgebackene Brötchen sind sehr einfach herzustellen. So sehr, dass Sie dies tatsächlich als eine der lustigen Backideen für Kleinkinder ausprobieren können.

Du wirst es brauchen:

  • 500g Weißbrotmischung
  • 1 Ei
  • 100g Puderzucker
  • 250g Puderzucker
  • Streusel und Lebensmittelfarbe, wenn Sie wollen.

Wie man es macht:

  1. Zucker und Mehl in einer Küchenmaschine oder einem Mixer mischen. Ein Viertel Liter Wasser und das Ei dazugeben und noch einmal vermengen, bis ein weicher Teig entsteht.
  2. Kneten Sie den Teig auf einer flachen, sauberen Oberfläche (lassen Sie das Ihr Kleinkind tun) für fünf bis zehn Minuten. Den gekneteten Teig eine Stunde lang in einer geölten, mit Folie bedeckten Schüssel ruhen lassen.
  3. Schlagen Sie den Teig mit der Faust hart und teilen Sie ihn in 20 Stücke. Lass die Kinder jedes Stück wie eine Wurst formen.
  4. Ein Backblech ölen und die Teiglinge hineingeben. Zehn Minuten bei 350ºFahrenheit backen. Lassen Sie sie fünf Minuten abkühlen.
  5. Zubereitung der Glasur: Geben Sie den Puderzucker in eine Schüssel und fügen Sie etwas lauwarmes Wasser hinzu, so dass es steif wird, aber nicht trennbar. Du kannst Lebensmittelfarbe hinzufügen, wenn du willst.
  6. Die Brötchen in die Glasur tauchen und mit Streuseln bestreuen.

Vorbereitungszeit: 30 Minuten Garzeit: 15 Minuten Portionen: 20 Nährwert: Kalorien -183, Kohlenhydrate -42g, Eiweiß -4g, Fett -1g

Backen Sie Cookies mit Kindern

Cookies sind vielleicht die einfachsten Dinge, die man zu Hause backen kann. Unsere Zusammenstellung von Cookies hilft Ihnen, mit Ihren Kindern zu backen und sie während der Ferien zu beschäftigen.

9. Daumenabdruck Cookies mit Fruchtkonfitüre

Thumbprint Cookies sind einfach zu erstellen. Versuchen Sie, sie mit Ihren jüngeren Kindern zu machen – es ist eine der lustigen Backideen für Kinder.

Du wirst es brauchen:

  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • ½ Tasse enthärtete Butter
  • ½ Tasse brauner Zucker
  • ¼ Tasse fein gehackte Walnüsse
  • 1 Ei
  • <font color=#38B0DE>-=½=- Proudly Presents
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 23 Tassen Fruchtmarmelade mit Fruchtgeschmack

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 300ºFahrenheit vorheizen.
  2. Fette das Keksblatt ein und halte es beiseite.
  3. Die Eier zerbrechen und die Weißen trennen. Das Eigelb in Butter oder Margarine und Zucker zu der Sahne geben.
  4. Mehl, Salz und Vanille in die Buttermischung geben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
  5. Aus dem Teig kleine Kugeln machen, in Eiweiß und dann in zerkleinerten Walnüssen rollen.
  6. Die Teigkugeln auf dem Keksblatt auslegen und etwa fünf Minuten backen.
  7. Nehmen Sie das Tablett heraus, machen Sie mit dem Daumen eine Beule auf jedem Keks und füllen Sie es mit der Fruchtkonfitüre.
  8. Weitere acht Minuten backen. Die Thumbprint Cookies sind fertig.

Zubereitungszeit: 10min Kochzeit: 15min Portionen: 12 Nährwert: Kalorien -195, Kohlenhydrate -25g, Eiweiß -2,1g, Fett -9,8g, Cholesterin -36mg

10. Medaillenplätzchen

Wie können Sie das Belohnungssystem zu Hause zum Spaß machen? Mit Medaillen-Kuchen, natürlich!

Du wirst es brauchen:

  • 350g Allzweckmehl
  • 100g brauner Zucker
  • 140g Butter
  • 1 Ei
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 3 Esslöffel goldener Sirup
  • <font color=#38B0DE>-=½=- Proudly Presents

Für die Vereisung:

  • 1kg rollfertige Glasur
  • Puderzucker
  • Lebensmittelfarbe, Streusel und Bänder (optional)

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 350º Fahrenheit vorheizen. Bitten Sie Ihr Kind, zwei Backbleche mit Pergament auszustellen.
  2. In der Zwischenzeit Butter, Sirup und Zucker in einem Topf schmelzen und den Vanilleextrakt unterrühren, bevor man ihn vom Herd nimmt. Mindestens zehn Minuten abkühlen lassen.
  3. In einer anderen Schüssel das Mehl sieben und Backpulver hinzufügen. Dazu die geschmolzene Buttermischung und das Ei hinzufügen und gut vermischen, um einen glatten Teig zu erhalten.
  4. Den Teig im Kühlschrank zehn Minuten abkühlen lassen, um ihn zu festigen.
  5. Auf einer ebenen, harten Oberfläche den Teig zu einem 5mm dicken Blech ausrollen. Verwenden Sie einen Ausstecher, um das Blatt zu schneiden, um etwa 15 Kekse zu erhalten.
  6. Verwenden Sie einen Bleistift oder ein spitzes Messer, um ein Loch an der Oberseite jedes Kekses zu machen. Die Cookies auf das Tablett legen und 12 Minuten backen.
  7. Zum Dekorieren der Kekse die Glasur rollen und Kreise ausschneiden, etwas kleiner als die Kekse. Verwenden Sie ein Messer oder einen Zahnstocher, um ihn mit dem Rang, allen Emblemen usw. zu verzieren.

Vorbereitungszeit: 35 Minuten Garzeit: 15 Minuten Portionen: 15 Nährwert: Kalorien -418, Kohlenhydrate -82g, Eiweiß -3g, Fett -8g

11. Kokosplätzchen

Kokoskekse sind eines der gesunden Backrezepte für Kinder und auch lecker. Machen Sie sie in weniger als einer Stunde mit Ihren Kindern zu Hause.

Du wirst es brauchen:

  • 1 14 Tasse Mehl
  • ½ Tasse weißer Zucker
  • ½ Tasse brauner Zucker
  • 1 Ei
  • ½ Tasse Butter
  • 1 13 Tasse Kokosnussflocken
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • ¼ Teelöffel Salz
  • <font color=#38B0DE>-=½=- Proudly Presents

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 350ºFahrenheit vorheizen.
  2. In einer Schüssel Mehl, Natron und Salz mischen.
  3. In einer anderen Schüssel die Butter, den weißen Zucker und den braunen Zucker hinzufügen, bis eine glatte Mischung entsteht. Vanilleextrakt zugeben und im Ei schlagen, bis die Masse locker wird.
  4. Die Mehlmischung und dann die Kokosnuss unterrühren. Mische sie richtig.
  5. Den Teig in 36 gleiche Runden auf dem Keksblatt löffeln, drei Zentimeter auseinander.
  6. Zehn Minuten backen.

Vorbereitungszeit: 40 Minuten Garzeit: 10 Minuten Portionen: 36 Nährwert: Kalorien -75, Kohlenhydrate -10,5g, Protein -0,7g, Fett -3,5g, Cholesterin -12mg

12. M&M Cookies

M&M Cookies sind eine der schnellsten Leckereien zum Backen und eine tolle Idee für eine Kinderparty. Lassen Sie Ihr Kind Ihnen helfen, und Sie können es in weniger als einer Stunde schaffen.

Du wirst es brauchen:

  • 2 ½ Tassen Allzweckmehl
  • ½ Tasse weißer Zucker
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • 1 Tassenverkürzung
  • 2 Eier
  • 1 ½ Teelöffel Vanille
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Packung M&M
  • 1 Teelöffel Salz

Wie man es macht:

  1. Eier, Kürbis, Zucker und Vanille in einer großen Schüssel mischen. Die Mischung gut verrühren und Mehl, Salz und Natron unterrühren.
  2. Drei Viertel der M&Ms in den Teig geben und erneut mischen.
  3. Bereiten Sie ein Backblech vor und lassen Sie Löffelchen des Keksteigs darin fallen, zwei Zentimeter auseinander.
  4. Schieben Sie langsam ein paar Bonbons auf die Kekse.
  5. Bei 350ºFahrenheit neun bis 11 Minuten backen.

Vorbereitungszeit: 30 Minuten Garzeit: 11 Minuten Portionen: 72 Nährwert: Kalorien -82, Kohlenhydrate -10,8g, Protein -0,8g, Fett -3,9g, Cholesterin – 6mg

13. Regenbogen Cookies

Rainbow-Cookies sind eine Variation von Thumbprint Cookies. Diese bunten Cookies sind eines der leicht zu backenden Rezepte für Kinder mit ein paar Zutaten.

Du wirst es brauchen:

  • 2 ¾ Tassen Allzweckmehl
  • 1 Tasse brauner Zucker
  • ½ Becher Streuerzucker
  • 2 Eier
  • 200g sprinkles
  • 250g weiche Butter
  • 3 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Backpulver

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 350ºFahrenheit vorheizen. Zwei Backbleche mit Backblechen auslegen.
  2. In einer Schüssel die Butter, den braunen und weißen Zucker und die Vanille mit einem Elektromixer mischen. Die Eier nacheinander hinzufügen, während Sie die Mischung verrühren.
  3. Das Mehl in die Buttermasse einrühren, das Backpulver dazugeben und mit einem Holzlöffel vermischen. Die Mischung sollte steif, aber nicht von selbst trennbar sein.
  4. Machen Sie kleine Teigkugeln, mit einem Löffel Teig, und legen Sie sie auf das Backblech, zwei Zentimeter auseinander.
  5. Mit den Streuseln großzügig bestreuen.
  6. Fünf Minuten backen oder bis die Kekse goldbraun werden.

Zubereitungszeit: 25min Kochzeit: 15min Portionen: 48 Nährwert: Kalorien -488, Kohlenhydrate -16g, Protein -1,40g, Fett -5,3g, Cholesterin -21mg

Frühstück und Teatime Snacks

Sie können mehr als nur Kekse und Kuchen backen. Tatsächlich ist das Backen eine gesündere Option im Vergleich zum Kochen auf dem Herd. Hier sind also ein paar gesunde Frühstücks-Snacks, die Sie mit Ihren Kindern backen können.

14. Einfache flauschige Scones

Scones passen gut zu Tee und Kaffee. Ohne beides sind sie ausgezeichnete Snacks für Kinder nach der Schule. Mit ein wenig Hilfe Ihrer Kleinen können Sie diese leckeren, flauschigen Scones direkt zu Hause zubereiten.

Du wirst es brauchen:

  • 350g selbstaufziehendes Mehl
  • 85g kalte Butterwürfel
  • 4 Esslöffel Streuzucker
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 150g Joghurt
  • 4 Esslöffel Milch
  • 1 Ei, mit 1 Esslöffel Milch verquirlt.
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • ¼ Teelöffel Salz

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 420ºFahrenheit vorheizen. Legen Sie ein Backblech in das Blech.
  2. Mehl, Salz und Backpulver in ein Küchenglas sieben und einmal pulsieren. Die Butter unterrühren, bis die Butter vollständig geschmolzen ist. Den Zucker dazugeben und einmalig pulsieren.
  3. Den Teig in eine große Schüssel gießen und in der Mitte ein Loch machen.
  4. In einem mikrowellengeeigneten Behälter Milch, Joghurt und Vanille mischen. Mikrowelle für eine Minute.
  5. Die Vanille-Mischung in den Well gießen und mit einer Küchengabel unter die Mehlmischung mischen.
  6. Etwas Mehl auf eine harte, ebene Fläche streuen und den Teig darauf legen. Mit bemehlten Händen den Teig ein paar Mal falten, um ihn glatt zu machen.
  7. Den Teig zu einem anderthalb Zoll dicken Blech flach drücken. Einen 7 cm langen Ausstecher in das Mehl tauchen und vier Runden aus dem Teigblatt ausschneiden. Den restlichen Teig vermengen und wie ein Blatt wieder verteilen. Wiederholen Sie die Schritte mit dem Fräser, um Runden zu machen, bis der gesamte Teig aufgebraucht ist.
  8. Die Spitzen der Teiglinge mit der Ei-Milch-Mischung bestreichen.
  9. Etwas Mehl (großzügig!) auf das Backblech streuen und die Kugeln platzieren.
  10. 12 Minuten backen und warm servieren.

Zubereitungszeit: 10min Kochzeit: 12min Portionen: 9 Nährwert: Kalorien -233, Kohlenhydrate -36g, Eiweiß -5g, Fett -9g

15. Frühstückspizza

Pizza zum Frühstück? Keine gesunde Option! Oder etwa nicht? Finden Sie es mit diesem Rezept heraus!

Du wirst es brauchen:

  • 1 Packung gefrorene Halbmondrollen (8)
  • 1 Tasse gefrorene Haschisch-Braune Kartoffeln
  • 1 Tasse geriebener Mozzarella, gerieben
  • ¼ Tasse Milch
  • 5 Eier, geschlagen
  • ¼ Tasse geriebener Parmesankäse
  • Eine Prise schwarzes Pfefferpulver
  • ½ Teelöffel Salz

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 375ºFahrenheit vorheizen.
  2. Den halbmondförmigen Rollteig zu Dreiecken ausrollen. Eine 10×15 Zoll große Backform einfetten und die Teigdreiecke in einen Kreis legen, mit den spitzen Enden in der Mitte.
  3. Die Rösti und den Mozzarella-Käse auf diese Dreiecke streuen.
  4. In einer Schüssel die Eier, die Milch, das Salz und den schwarzen Pfeffer verquirlen. Diese Mischung über die Haschischbraun-Käse-Mischung gießen. Mit Parmesankäse bestreuen.
  5. Rollen Sie das breitere Ende der Rollen, um die Kruste zu bilden. Ca. 30 Minuten backen, oder bis die Eier gar sind und der Käse wie erwartet schmilzt.

Zubereitungszeit: 15 Minuten Garzeit: 30 Minuten Portionen: 8 Nährwert: Kalorien -216, Kohlenhydrate -15,6g, Protein -10,5g, Fett -13,1g, Cholesterin – 127mg

16. Beerenpfannkuchen im Ofen

Pfannkuchen sind einfach zuzubereiten, aber nicht so gesund, wie Sie es sich für Ihre Kinder wünschen würden. Aber was wäre, wenn wir dir sagen würden, dass Pfannkuchen auch gesund sein könnten?

Du wirst es brauchen:

  • 3 Esslöffel Butter
  • 1 Tasse Allzweckmehl
  • ½ Teelöffel geriebene Zitronenschale
  • 4 Eier
  • 1 Tasse Kondens- oder Nelkenmilch
  • 2 Esslöffel körniger Zucker
  • ½ Teelöffel Salz
  • ¼ Tasse Puderzucker
  • 4 Tassen gemischte Beeren
  • Gemahlene Muskatnuss, eine Prise.

Wie man es macht:

  1. Butter in zwei Tortenplatten verteilen, die im Ofen verwendet werden können.
  2. Den Ofen auf 425ºFahrenheit vorheizen.
  3. In einem Elektromixer Kondensmilch, Zitronenschale und Eier mischen. Einmal pulsieren und Mehl, Zucker und Salz dazugeben. In einen Teig mischen.
  4. Den Teig in die Kuchenplatten gießen und 20 Minuten backen.
  5. Nach dem Backen die Pfannkuchen mit den Beeren belegen und den Puderzucker darauf sieben.
  6. Etwas Muskatnuss darüber streuen und die gesunden Pfannkuchen sind fertig.

Zubereitungszeit: 15 Minuten Zubereitungszeit: 20 Minuten Portionen: 8 Nährwert: Kalorien -276, Kohlenhydrate -25.3g, Protein -8.3g, Fett -16.4g, Cholesterin – 192mg

Pizzabacken und mehr

Möchten Sie mehr von diesen Backrezepten mit Ihren Kindern ausprobieren? Lesen Sie weiter, und Sie werden einige wirklich köstliche gebackene Köstlichkeiten entdecken, die Sie zu Hause mit Kindern zubereiten können.

17. Lustige Gesichts-Pizzas

Eine tolle Idee für eine Party mit den Kindern – diese Pizzen sind lecker und gut, haben ein lustiges Gesicht!

Du wirst es brauchen:

  • 2 Vollkornmuffins (groß)
  • ¼ Tasse Tomatenmark
  • 13er Tasse geriebener Cheddar
  • 2 große grüne Oliven, in 8 runde Scheiben geschnitten
  • ½ Karotte geschält, grob gerieben
  • ½ rote Paprika in dünne Streifen geschnitten

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 350ºFahrenheit vorheizen.
  2. Den Muffin halbieren, horizontal. Die Tomatenmark auf den geschnittenen Seiten verteilen.
  3. Mit Cheddar bestreuen. Zum Dekorieren zwei Olivenscheiben als Augen verwenden. Darüber hinaus die geriebene Karotte für das Haar verteilen.
  4. Verwenden Sie die dünnen, roten Paprikascheiben für den Mund.
  5. Backen Sie es fünf bis sieben Minuten lang.

Zubereitungszeit: 10 Minuten Zubereitungszeit: 7 Minuten Portionen: 4 Nährwert: Kalorien -575, Kohlenhydrate -18g, Eiweiß -7g, Fett -4,5g

18. Leichte fettige Pizzakruste

Wir machen das Backen von Pizza zum Kinderspiel. Wirklich!

Du wirst es brauchen:

  • 2 ½ Tassen Allzweckmehl
  • 1 Paket Trockenhefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • ein Teelöffel Salz
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Tasse warmes Wasser

Wie man es macht:

  1. Den Ofen 450ºFahrenheit vorheizen.
  2. In einer Schüssel Zucker und Trockenhefe hinzufügen. Warmes Wasser dazugeben und mischen, bis sich die Zutaten aufgelöst haben. Reservieren Sie für zehn Minuten.
  3. Salz, Mehl und Öl in diese cremige Mischung einrühren. Gut mischen und fünf Minuten ziehen lassen.
  4. Den Teig auf eine leicht bemehlte, ebene Fläche legen und zu einer weichen Kugel verkneten. Den Teig zu einem runden Pizzaboden rollen.
  5. Eine Pfanne mit etwas Öl einfetten und den Pizzaboden darauf legen. Füge deine Wahl der Beläge hinzu, einschließlich Mozzarella-Käse, Tomatenmark, Oliven, Zwiebeln, Tomaten, etc.
  6. 15 bis 20 Minuten backen, oder bis die Pizza gar ist – sie sollte goldbraun sein.

Zubereitungszeit: 10min Kochzeit: 20min Portionen: 8 Nährwert: Kalorien -189, Kohlenhydrate -31,9g, Protein -5,5g, Fett -4,1g, Cholesterin -0mg

19. Pizza mit Schinken und Pilzen

Nun, da Ihre Kinder wissen, wie man die Pizzakruste macht, hier ist eine köstliche Pizza, die Ihre Kinder in Ihrer Abwesenheit zubereiten können. Bonus: Diese Pizza enthält keine Fruktose!

Du wirst es brauchen:

Zutaten für Pizzaboden – siehe Rezept #18.

  • 100 g Mozzarella-Käse, in Scheiben oder Ringe geschnitten
  • 50 g frische braune Champignons, dünn geschnitten
  • 100 g geräucherter Schinken, dünn geschnitten
  • ¼ Becher Basilikumblätter, gerissen oder gehackt
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 425ºFahrenheit vorheizen.
  2. Machen Sie den Pizzaboden wie in Rezept #18 beschrieben.
  3. Eine runde Pizzapfanne einfetten und den Boden hineinlegen.
  4. Die Basis mit Schinken, Pilzen und zerrissenem Basilikum belegen. Die Käsekugeln gleichmäßig über die Beläge verteilen. Etwas Olivenöl darüber streuen.
  5. Im vorgeheizten Backofen 25 Minuten backen. Oder bis die Ränder goldbraun geworden sind und der Käse zu den Belägen geschmolzen ist.
  6. Die Pizza herausnehmen und mit dem restlichen Olivenöl beträufeln.
  7. Mit Basilikumblättern garnieren und servieren.

Zubereitungszeit: 15 Minuten Zubereitungszeit: 25 Minuten Portionen: 4 Nährwert: Kalorien -1847, Kohlenhydrate -50g, Protein -12g, Fett -21g, Cholesterin – 31mg

20. Mince Pies

Wer macht die Hackfleischpasteten für den Weihnachtsmann zu Weihnachten fertig? Deine Kinder, natürlich! Hier ist ein einfaches Rezept für gebackene Hackfleischpasteten, das Sie ihnen in den Ferien beibringen können.

Du wirst es brauchen:

  • 1 Glas Hackfleisch
  • 2 Satsuma (segmentiert)
  • Schale von 1 Zitrone
  • 1 Apfel, fein gehackt
  • Puderzucker zum Bestäuben

Für Gebäck:

  • 375g Allzweckmehl
  • 125g Puderzucker
  • 260g weiche Butter, ungesalzen
  • 2 Eier

Wie man es macht:

  1. In einer Schüssel das Hackfleisch, den Apfel, die Zitronenschale und die Satsumas hinzufügen.
  2. Den Ofen auf 425ºFahrenheit erwärmen.
  3. Für den Teig Butter und Mehl in einer Schüssel vermengen, bis eine krümelige Mischung entsteht. Ein Ei und Zucker zum gebutterten Mehl geben und erneut verrühren. Den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche verkneten und gut vermischen. In eine Folie wickeln und im Kühlschrank zehn Minuten abkühlen lassen.
  4. Den Teig zu einem 3 mm breiten Blatt rollen und mit einem 10 cm Ausstecher eine Runde daraus machen. Markiere 15 solche Basen. Mit dem restlichen Teig 16 7 cm Schuss zum Abdecken der Füllungen schneiden.
  5. In einer kleinen Schüssel das andere Ei zum Glänzen der Pasteten schlagen. Fette ein Kuchenblech ein und lege die 10 cm langen Kugeln hinein.
  6. Nimm einen Löffel der Hackfleischmischung und lege sie in die Mitte jeder Tortengrundlage. Die Ränder der Torte mit dem geschlagenen Ei bestreichen.
  7. Rollen Sie den Teig in Tassen und legen Sie die 7 cm langen Runden darauf und versiegeln Sie die Kanten.
  8. Das Gebäck mit dem restlichen Ei glasieren und mit etwas Zucker bestreuen.
  9. Machen Sie einen kleinen Schnitt in die obere Runde der Pasteten.
  10. 20 Minuten backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Vorbereitungszeit: 45 Minuten Garzeit: 15 Minuten Portionen: 16 Nährwert: Kalorien -319, Kohlenhydrate -44g, Eiweiß -4g, Fett -16g

21. Mac & Käse Muffins

Mac und Käse zum Abendessen macht Spaß. Aber weißt du, was mehr Spaß macht? Mac n Käse-Muffins!

Du wirst es brauchen:

  • 2 Tassen Ellenbogenmakkaroni (ungekocht)
  • 1 ½ Tassen Mozzarella-Käse
  • 1 Tasse Milch
  • 1 Ei, geschlagen
  • 1 Esslöffel Butter
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 1 ½ Tassen Cheddar Käse
  • ½ Tasse gewürzte Brotkrumen

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 350ºFahrenheit vorheizen. Eine Muffinschale einfetten und beiseite stellen.
  2. Die Makkaroni in einem großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser etwa acht Minuten lang kochen. Es sollte gekocht werden, aber fest. Die Makkaroni abtropfen lassen und in eine Pfanne geben.
  3. Die Butter dazugeben und das geschlagene Ei unterrühren und vermengen, bis die Nudeln gleichmäßig mit Ei und Butter bedeckt sind. Die Hälfte des Cheddar-Käses dazugeben und den Mozzarella unterrühren und mit Milch einrühren.
  4. Die Makkaroni in die Muffindosen geben und mit dem restlichen Cheddar bestreuen.
  5. 30 Minuten backen und abkühlen lassen, bevor die Muffins aus den Dosen genommen werden.

Zubereitungszeit: 15 Minuten Garzeit: 40minütige Portionen: 12 Nährwert: Kalorien -208, Kohlenhydrate -18g, Protein -11.1g, Fett -10g, Cholesterin – 44mg

Diese Rezepte sind einige der einfachsten, mit denen Sie beginnen können, um zu lernen, wie man für Kinder backt. Wenn Sie diese mit jüngeren Kindern ausprobieren wollen, geben Sie ihnen zunächst kleine Aufgaben in der Küche, die sicher sind und die den Gebrauch von Elektrogeräten nicht beinhalten. Wenn Sie ältere Kinder haben, stellen Sie sicher, dass Sie ihnen beibringen, wie man zuerst den Ofen benutzt. Dann wähle ein einfaches Rezept und backe es zu deinem Ruhm!

Hast du irgendwelche Backideen für Kinder? Erzählen Sie es unseren Lesern hier.

Like this post? Please share to your friends:
Eltern und Kinder
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: