4 Stufen der intellektuellen Entwicklung bei Kindern

Was ist intellektuelle Entwicklung in der Kindheit? Welche Phasen der großen intellektuellen Entwicklung bei Kindern gibt es? Lies diesen Beitrag, um alles darüber zu erfahren!

Es ist einfach, das körperliche Wachstum eines Kindes zu verfolgen, aber nicht so einfach, sein geistiges Wachstum zu verfolgen. Die intellektuelle Entwicklung der frühen Kindheit wird von der berühmten Psychologin Piaget in Phasen unterteilt. Lassen Sie uns einen Blick auf die Definition und die Phasen in diesem Artikel werfen.

Was ist intellektuelle Entwicklung bei Kindern?

Die intellektuelle Entwicklung bei Kindern geschieht schnell unter Verwendung der Art von Erfahrungen, die sie sammeln. Mit Zeit und Erfahrung werden ihr Gedächtnis, ihre Problemlösungsfähigkeiten, ihre Denk- und Denkfähigkeiten verfeinert und entwickelt.

4 Stufen der intellektuellen Entwicklung bei Kindern:

Die kognitive und intellektuelle Entwicklung eines Kindes ist durch bestimmte Aktivitäten und Muster gekennzeichnet, die wir erkennen können, wenn wir sie kennen. Es gibt vier verschiedene Phasen der intellektuellen Entwicklung eines Kindes, die von Piaget spezifiziert wurden, wie unten beschrieben.

1st Sensory-Motor Stage:

Dies ist der Zeitraum von 0 bis 2 Jahren, in dem bestimmte Aktivitäten bei einem Kind beobachtet werden, das sein oder ihr Wachstum der geistigen Fähigkeiten markiert.

  • Die ersten beiden Monate sind geprägt von sehr elementaren motorischen Bewegungen wie Saugen und Greifen. Dies ist die reflexive Phase.
  • Die nächsten zwei Monate sind von wiederholten Bewegungen geprägt. Dies ist das Stadium der primären zirkulären Reaktionen.
  • In der 4 bis 8-monatigen Phase wiederholt das Kind Bewegungen mit der Konsequenz, dass es ein hängendes Spielzeug über die Krippe bewegt, indem es sie berührt oder tritt. Dies ist das Stadium der sekundären zirkulären Reaktionen.
  • Wenn das Kind ein Jahr alt ist, werden seine Bewegungen immer komplexer. Diese Phase ist die Koordination von Nebenreaktionen.
  • In den nächsten sechs Monaten wird das Kind neue Wege entdecken, um die gleiche Aufgabe zu erfüllen. Sie können feststellen, dass Ihr Kind ein Kissen zieht, um ein darauf aufbewahrtes Spielzeug zu nehmen, ohne es direkt einzunehmen, was die tertiären kreisförmigen Reaktionen umfasst.
  • Im Alter von zwei Jahren beginnt das Kind, Anzeichen dafür zu zeigen, dass es einfache, tätigkeitsbezogene Probleme mental löst, bevor es die Aktionen ausführt. Dies ist die Erfindung neuer Mittel durch mentale Kombination.

2. Vorbereitungszeit:

Diese Phase der intellektuellen Entwicklung im frühen Kindesalter dauert von 2 bis 7 Jahren und ist durch die folgenden Entwicklungen im Kind gekennzeichnet.

  • Im Alter von 2 bis 4 Jahren entwickeln sich die Sprachkenntnisse des Kindes. Seine Rede ist jedoch nicht sehr logisch. Das Kind kann sich erinnern und über Objekte sprechen, die derzeit nicht in Sichtweite sind. Dies ist die voroperative Phase.
  • Im Alter von vier bis sieben Jahren entwickelt das Kind seine Sprechfertigkeiten. Das Gespräch ist sinnvoller und das Kind ist in der Lage, einfache Logik zu erkennen und anzuwenden.
  • Spiele mit einfachen Regeln sind für das Kind jetzt verständlich. Dies ist die intuitive Phase.

3. Zeitraum der konkreten Geschäftstätigkeit:

Diese Entwicklungsphase des intellektuellen Kindes umfasst das mentale Wachstum, das beim Kind im Alter von 7 bis 12 Jahren stattfindet.

  • Das Kind ist nun in der Lage, logische Muster zu verstehen und auch zu nutzen. Die mentalen Fähigkeiten wenden sich nun dem festen Verständnis und der Erkenntnis zu, was für was zu tun ist.
  • Das Kind ist jetzt in der Lage, Kategorien zu verstehen und kann auch Probleme logisch und korrekt lösen.

4. Zeitraum der formalen Operationen:

Dies ist die Entwicklungsphase, die ab dem Alter von 12 Jahren und darüber stattfindet.

  • In dieser Endphase der intellektuellen Entwicklung ist das Kind in der Lage, abstrakte Konzepte zu verstehen und zu denken.
  • Logisches und deduktives Denken wird für das Kind verständlich. Komplexe logische und abstrakte Sequenzen werden für das Kind leicht zu durchdenken und bei der Problemlösung anzuwenden.

Das geistige und körperliche Wachstum eines Kindes wird in den ersten Lebensjahren stark beschleunigt. Du musst dich daran erinnern, dass jedes Kind auf seine Weise anders ist. Üben Sie keinen unnötigen Druck auf Ihren Liebling aus. Lassen Sie Ihr Kind seine Fähigkeiten selbstständig entwickeln und genießen Sie die Phasen des Wachstums!

Wir hoffen, dass dieser Artikel alle Ihre Fragen zur kognitiven und intellektuellen Entwicklung von Kindern beantwortet. Wenn du noch etwas hinzuzufügen hast, werden wir uns freuen, von dir zu hören.

Like this post? Please share to your friends:
Eltern und Kinder
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: