Schöpfungstage Spiel

Days of Creation Game Geschrieben von Shirley McKinstry – Aktualisiert am 30. Oktober 2012 Gibt es einen Vorteil, wenn man die Tage der Schöpfung in Ordnung lernt? Das Ziel sollte niemals darin bestehen, jemandem zu ermöglichen, dass er

Geschrieben von Shirley McKinstry – Aktualisiert am 30. Oktober 2012

Gibt es einen Nutzen, wenn man die Tage der Schöpfung in Ordnung lernt? Das Ziel sollte nie sein, jemandem zu ermöglichen, die Informationen auszuspucken, nur damit er sagen kann, dass er sie sich gemerkt hat. Wir können jedoch einige Lehren aus dem Studium der Schöpfungsaktivitäten Gottes ziehen:

  • Gott hat einen Plan und macht die Dinge in geordneter Weise. Die Tage 1 bis 3 sind für die Tage 4 bis 6 vorbereitet. Die Sonne, der Mond und die Sterne (Tag 4) scheinen das Licht (Tag 1); die Vögel und Fische (Tag 5) leben am Himmel und den Ozeanen (Tag 2); und die Tiere und Menschen (Tag 6) leben auf dem Land (Tag 3).
  • Die Menschen sind Gottes höchste Schöpfung. Gott hat die Menschen zuletzt erschaffen und ihnen die Verantwortung für alles andere, was er gemacht hatte, übertragen (Genesis 1:27-28).
  • Gott ruhte am siebten Tag, um uns ein Beispiel zu geben. Darauf bezog sich Gott, als er das vierte der zehn Gebote gab (Exodus 20,8-11).
  1. Drucken Sie ein Spielbrett für jeden Spieler und ein Kartenblatt für jeweils zwei Spieler auf Kartenmaterial oder schwerem Papier und schneiden Sie die Karten auseinander. (Bild 1)
  2. Mische die kleinen Karten und lege sie verdeckt ab. Gib jedem Spieler ein Spielbrett.
  3. Die Spieler wechseln sich ab, indem sie eine kleine Karte nehmen.
  4. Wenn der Spieler die Karte benötigt, legt er sie nicht auf den richtigen Platz auf dem Spielfeld. (Bild 2)
  5. Andernfalls wird die Karte auf einen Ablagestapel gelegt.
  6. Ein Spieler, der in den ersten sechs Tagen alle Bilder gesammelt hat, ruht sich aus, genau wie Gott am siebten Tag, und beobachtet, wie die anderen Spieler das Spiel beenden. (Bild 3)
  7. Preise sind nicht notwendig; Kinder lieben es, zu lernen und Spiele zu spielen, nur aus Spaß.

Zugehörige

Geschrieben von Shirley McKinstry – Veröffentlicht am 30. Oktober 2012 Filed Under: Spiele Letzte Aktualisierung am 30. Oktober 2012

Like this post? Please share to your friends:
Eltern und Kinder
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: