Sonntagsschulunterricht – schlechte Interpretation

Sonntagsschulunterricht & schlechte Interpretation Geschrieben von Tony Kummer – Aktualisiert 23. Oktober 2018 Haben Sie jemals einen Unterrichtsplan ändern müssen, weil er nicht mit der biblischen Geschichte übereinstimmte, es war

Geschrieben von Tony Kummer – Aktualisiert am 23. Oktober 2018

Mussten Sie jemals einen Unterrichtsplan ändern, weil er nicht mit der Bibelgeschichte übereinstimmt, die er lehren sollte?

Kinderpfleger und Sonntagsschullehrer sollten immer vorsichtig sein, wenn sie nach dem Lehrplan einer Sonntagsschule unterrichten. Die meisten Verlage haben eine Glaubenserklärung und redaktionelle Rezensionen, um eine solide Lehre zu gewährleisten.

Aber manchmal können einzelne Lektionen die Bedeutung der Passage verfehlen. Das Ergebnis kann sein, dass Kinder beim Unterrichten der Bibelgeschichte irregeführt werden. Dr. John Walton hat gerade zu diesem Thema im Zondervan-Blog gepostet. Sein Artikel trägt den Titel Hermeneutik und Kindercurriculum und untersucht fünf gängige Wege, wie der Sonntagsschulunterricht in diesem Bereich scheitern kann.

  1. Förderung des Trivialen
  2. Illegitime Extrapolation
  3. Lesen zwischen den Zeilen
  4. Fehlende wichtige Nuancen:
  5. Fokus auf den Menschen und nicht auf Gott

Das ist ein Grund, warum ich meine eigenen Unterrichtspläne für die Kinderkirche geschrieben habe. Ich versuche auch sehr selektiv zu sein, auf welchen kostenlosen Sonntagsschulunterricht ich in diesem Blog verlinken werde.

Ich ermutige dich, zu gehen und dir Dr. Waltons Artikel anzusehen. Es könnte dazu führen, dass du deine Sonntagsschulstunde an diesem Wochenende sorgfältiger liest.

Zugehörige

Geschrieben von Tony Kummer – Veröffentlicht am 10. August 2008 Filed Under: Links zum Kinderhilfswerk Zuletzt aktualisiert am 23. Oktober 2018

Über Tony Kummer

Tony Kummer ist der Gründer und Herausgeber von Ministry-To-Children. Er ist Absolvent des Boyce Bible College (BA 2003) und hat einen Master of Arts vom Southern Baptist Theological Seminary (MA in Children Education, 2008). Als ordinierter Pastor war er 10 Jahre lang hauptberuflich im Kinderdienst tätig, bevor er einem Aufruf zur internationalen Missionsarbeit folgte. Er hat für Group Publishing, LifeWay und andere christliche Verlage geschrieben. Er ist als Experte für den Lehrplan des Kinderministeriums anerkannt und berät häufig führende VBS-Hersteller.

Like this post? Please share to your friends:
Eltern und Kinder
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: