Top 25 einfaches und gesundes Frühstück für Jugendliche

Ist dein Teenager immer in Eile & isst kein Frühstück? Hier sind 25 einfache und gesunde Frühstück für Teenager, lesen Sie unsere Rezeptideen, um Ihren Teenager zum Essen zu bringen!

Ist dein Teenager immer in Eile, besonders in der ersten Hälfte des Tages? Hast du Mühe, deinen Teenager dazu zu bringen, sein Frühstück zu essen? Ist es für dich ein täglicher Kampf, deinen Teenager sein Frühstück essen zu lassen? Sind Sie besorgt, dass seine heiklen Essgewohnheiten zu Ernährungsmängeln führen können und was ist ein gesundes Frühstück für einen Teenager? Nun, wenn Sie sich auf die oben genannten Probleme beziehen können, dann könnte das Lesen dieses Beitrags für Sie von Nutzen sein.

Wenn du in einer qualvollen Vereinbarung nickst, sind wir hier, um zu helfen. Probieren Sie diese schnellen, gesunden, leckeren und einfachen Frühstücksideen aus, die Ihren Teenager zum Essen verleiten können.

25 Gesundes Frühstück für Jugendliche:

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, aber es kann eine Herausforderung sein, deinen Teenager dazu zu bringen, richtig zu essen, um seinen Tag auf eine gesunde Weise zu beginnen. Hier sind 25 gesunde Frühstücksrezepte Ideen, die perfekt für Ihr beschäftigtes Teenager sind. Schaut sie euch an!

1. Verkleideter Joghurt:

Du brauchst:

  • Joghurt natur
  • Konfitüre nach Wahl
  • Honig
  • Geröstete Mandeln oder Pistazie – grob gehackt

Wie man es macht:

  1. Alle Zutaten in der Joghurtbox mischen.
  2. Genießen Sie diese gesunden Frühstücksideen für Jugendliche.

2. Sofort Quesadilla:

Du brauchst:

  • Mehltortillas (Vollkornweizen oder normal)
  • Geriebener scharfer Cheddarkäse
  • Dünn geschnittene Äpfel

Wie man es macht:

  1. Käse über eine Tortilla streuen. Die Apfelscheiben auf der Käseschicht anordnen. Schließen Sie die offene Tortilla, indem Sie sie mit einer anderen Tortilla abdecken.
  2. Diese Tortilla in der Mikrowelle aufbewahren, bis der Käse zu schmelzen beginnt.
  3. Alternativ kann man etwas Butter in einer Pfanne schmelzen und die Tortilla kochen, bis der Käse geschmolzen ist und er goldbraun wird.
  4. In mundgerechte Stücke geschnitten und serviert, sind diese Frühstücksideen für Jugendliche köstlich.

Du brauchst:

  • Englischer Vollkornmuffin aus Weizen
  • Tomatenscheiben
  • Geriebener Käse
  • Spiegelei
  • Fein gehacktes frisches Basilikum

Wie man es macht:

  1. Schalten Sie den Broiler ein.
  2. Den Muffin in zwei runde Hälften schneiden.
  3. Eine Tomatenscheibe auf eine Muffinhälfte legen und mit geriebenem Käse belegen.
  4. Mit der anderen Hälfte des Muffins schließen.
  5. Den Muffin auf ein Backblech legen und unter den Grill schieben.
  6. Braten, bis der Muffin braun wird und der Käse schmilzt. Aus dem Ofen nehmen.
  7. Entfernen Sie die obere Hälfte des Muffins.
  8. Das Spiegelei und das frische Basilikum hinzufügen. Mit der Muffinhälfte schließen.

4. Gefrorene Frucht-Smoothies:

Es ist eine der perfekten und gesunden Frühstücksideen für Jugendliche. Schauen Sie sich den untenstehenden Prozess an:

Du brauchst:

  • Gefrorene Beeren oder Früchte nach Wahl
  • Orangensaft oder Orangensaftkonzentrat
  • Wasser
  • Joghurt
  • Frozen banana
  • Honig
  • Leinsamen und geröstete Nüsse – optional

Wie man es macht:

Alle Zutaten außer Nüssen in den Mixer geben und mischen, bis eine glatte Masse entsteht.

  1. Bei Verwendung mit Muttern abdecken.

5. Eier in einer Pita:

Hier ist ein weiteres gesundes Frühstücksrezept für Jugendliche, damit sie mehr essen können.

Du brauchst:

  • Öl
  • Gehackte Zwiebeln, rote Paprika
  • Eier
  • Salz und Pfeffer
  • Feta-Käse – zerbröckelt
  • Laden kaufte Hummus
  • Pita – in zwei Hälften geschnitten

Wie man es macht:

  1. Die Eier in einer Schüssel zerbrechen und etwas Salz und Pfeffer hinzufügen. Gut verquirlen und beiseite stellen.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln anbraten, bis sie durchscheinend werden.
  3. Die Paprikaschoten dazugeben und etwa drei bis vier Minuten kochen lassen.
  4. Nun die Eier hineingeben und alles gut vermengen.
  5. Noch etwa fünf weitere Minuten garen oder bis die Eier vollständig gar sind.
  6. Vom Herd nehmen und mit dem Käse bestreuen.
  7. Die Pita mit Hummus bestreichen und mit der Eimasse füllen.

6. Müsliriegel zu Hause:

Du brauchst:

  • Altmodisches Hafermehl
  • Geschnittene Mandeln
  • Zerfetzte Kokosnuss
  • Leinsamen
  • Ungesalzene Butter
  • Honig
  • Dunkelbrauner Zucker
  • Reiner Vanilleextrakt
  • Koscheres Salz
  • Gehackte Trockenfrüchte wie Rosinen, Heidelbeeren, Datteln, Preiselbeeren und Aprikosen

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 325 Grad F vorheizen.
  2. Eine Auflaufform mit Butter einfetten und mit Pergamentpapier auslegen.
  3. Haferflocken, Kokosnuss und Mandeln auf einer Blechform vermengen und ca. 12 Minuten backen.
  4. Achten Sie darauf, den Inhalt weiter zu rühren, bis er hellbraun wird.
  5. Die Mischung in eine Schüssel gießen und die Leinsamen hinzufügen.
  6. Einen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.
  7. Butter, braunen Zucker, Salz, Honig und Vanille dazugeben und aufkochen lassen.
  8. Weiter rühren und kochen.
  9. Die geröstete Hafermehlmischung, die Trockenfrüchte und das Rührwerk hinzufügen.
  10. Die Mischung in die Auflaufform gießen und nach unten drücken, um die Oberseite zu glätten.
  11. Ca. 25 Minuten backen oder bis die Mischung goldbraun wird.
  12. Mindestens zwei bis drei Stunden abkühlen lassen. In Müsliriegel schneiden.

7. Pop Toasts:

Du brauchst:

  • Vollkornbrot
  • Geschmeidige Butter
  • Stau
  • Beliebige andere Spreads – optional

Wie man es macht:

  1. Die Brotscheiben mit Butter bestreichen. Die Marmelade über die Butter streichen, aber die Ränder weglassen.
  2. Wenn Sie einen anderen Brotaufstrich verwenden, legen Sie ihn über die Konfitüre.
  3. Schließen Sie die Scheibe, indem Sie eine weitere Scheibe darauf legen.
  4. Schneiden Sie die Kruste ab und drücken Sie die Scheibe mit einer Gabel nach unten, um sie miteinander zu verbinden.
  5. In den Toaster legen und herausnehmen.

8. Haferflocken mit Beeren:

Du brauchst:

  • Schnellkochen von Haferflocken
  • Magermilch
  • Frische oder gefrorene Beeren – gehackt

Wie man es macht:

  1. Milch und Haferflocken in einer mikrowellengeeigneten Schüssel mischen. Mikrowelle für eine Minute oder bis Haferflocken weich und gekocht sind.
  2. Die gekochte Haferflocken aus der Mikrowelle nehmen.
  3. Die Beeren dazugeben und servieren.

9. Schnelle Käse-Toasts:

Du brauchst:

  • Vollkornbrot
  • Käsescheiben nach Wahl
  • Natriumarme Marinara-Sauce

Wie man es macht:

  1. Toasten Sie das Brot und legen Sie die Scheiben auf das Brot. Fast wie ein Sandwich.
  2. In der Mikrowelle erhitzen, bis der Käse schmilzt und das Brot goldbraun wird.
  3. Aus der Mikrowelle nehmen und in lange Stücke schneiden.
  4. Verwenden Sie Marinara-Sauce als Dip.

10. Schneller Milchshake:

Du brauchst:

  • Milch
  • Honig oder Zucker
  • Erdnussbutter
  • Gefrorene oder frische Bananen (verwenden Sie Eis, wenn Sie frische Bananen verwenden)
  • Zimtpulver

Wie man es macht:

  1. Alle Zutaten in den Mixer geben und die Mischung mischen, bis sie glatt ist.

11. Frucht-Crostini:

Du brauchst:

  • Baguette in Längsrichtung in zwei Hälften geschnitten
  • Ricotta
  • Honig
  • Geschnittene Erdbeeren

Wie man es macht:

  1. Ricotta und Honig mischen.
  2. Die Honigmischung gleichmäßig auf die Baguettescheiben verteilen.
  3. Die geschnittenen Erdbeeren dazugeben.

12. Tortilla-Wickel:

Du brauchst:

  • Die Eier wurden so gekocht, wie du es magst.
  • Geriebener Käse
  • Avocados und Tomaten – gewürfelt
  • Mehltortilla
  • Frische Obstscheiben – optional

Wie man es macht:

  1. Die Eier, Avocado, Tomaten und Käse in die Tortilla geben.
  2. Wickeln Sie die Tortilla wie einen Burrito ein.
  3. Die gesunden Frühstücksideen für Teenager werden von einem und allen genossen.

13th fruit sauce:

Du brauchst:

  • Erdbeeren oder Heidelbeeren – in Scheiben geschnitten
  • Nektarine – gewürfelt
  • Erdbeer-Konfitüren
  • Aprikosenkonserven
  • Birne – gewürfelt
  • Apfelgelee

Wie man es macht:

  1. Die Erdbeerscheiben mit den Heidelbeeren mischen. Die Erdbeerkonfitüre hinzufügen.
  2. Die Nektarinenwürfel mit der Aprikosenkonfitüre mischen.
  3. Die Birnen mit dem Apfelgelee mischen.
  4. Lassen Sie die Früchte und die Marmelade ca. zwei Stunden ruhen, bevor Sie sie im Kühlschrank aufbewahren – das gesunde Frühstück für Teenager ist wieder erstaunlich.

14. Schoko-Chip Bananenbrot:

Du brauchst:

  • Zerdrückte reife Bananen
  • Geschmolzene Butter
  • Rapsöl
  • Zucker
  • Brauner Zucker
  • Geschlagene Eier
  • Salz
  • Backpulver
  • Mehl
  • Zartbitterschokoladensplitter

Wie man es macht:

  1. Den Ofen auf 350 Grad F vorheizen.
  2. Alles außer Mehl und Schokoladenstückchen mischen. Das Mehl zugeben und erneut mischen, um eine gute Mischung zu erhalten. Die Mischung in gefettete Laibpfannen gießen.
  3. Das gesunde Frühstück für Jugendliche ist einfach fantastisch.

15. Waffel mit Erdnussbutter und Früchten:

Du brauchst:

  • Vollkornwaffeln
  • Erdnussbutter
  • Geschnittene Früchte nach Wahl
  • Gekochte Eischeibe – optional

Wie man es macht:

  1. Erdnussbutter auf der Waffel verteilen. Mit Früchten und Eierscheiben belegen.

16. Haferflocken und Beeren:

Du wirst es brauchen:

  • 1 Tasse entrahmte Milch
  • ½ Tasse Instant-Haferflocken
  • ¼ Tasse frische Beeren

Wie man es macht:

  1. Milch und Haferflocken in einer Schüssel und der Mikrowelle für eine Minute mischen.
  2. Die Haferflocken mit Beeren bestreuen und servieren.

17th Chicken Salami Rolls:

Du wirst es brauchen:

  • Eine Vollkornwicklung aus Weizen
  • 4 Scheiben Hühnersalami
  • 4 Tomatenscheiben
  • ½ Tasse Salat
  • 2 Esslöffel Senfsauce
  • ½ Tasse mit grünen und roten Paprikaschoten
  • Ketchup

Wie man es macht:

  1. Senf auf der gerösteten Hülle verteilen und die Hühnersalami, Tomate, Salat und Paprika dazugeben.
  2. Rollen Sie die Hülle und servieren Sie sie mit Ketchup.

18. Quinoa Crumble ohne Backen:

Du wirst es brauchen:

  • 1 ¼ Tassen Granola
  • 1 Tasse gekochter Quinoa
  • ½ Tasse gemahlener Leinsamen
  • 1 Tasse gehackte rohe Mandeln
  • 13 Tasse Honig
  • ¼ Esslöffel Salz
  • ¼ Tasse Erdnussbutter
  • ¾ Tasse Schokoladen-Chips
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt

Wie man es macht:

  1. Mandeln, Leinsamen, Müsli, Salz, Schokoladenstückchen und Quinoa in einer großen Schüssel mischen.
  2. Vanilleextrakt, Erdnussbutter und Honig in einer anderen Schüssel mischen.
  3. Den Honig 45 Sekunden lang in der Mikrowelle mischen. Nun die trockenen Zutaten zugeben und gut umrühren.
  4. Die Mischung auf ein ausgekleidetes Backblech geben und oder zwei Stunden kalt stellen. In quadratische Stücke schneiden und servieren.

19. Apfel-Erdbeer-Muffin:

Du wirst es brauchen:

  • 2 Äpfel
  • 3 Eier
  • 100g Mehl
  • 2 Esslöffel Zimtpulver
  • 2 Esslöffel Ahornsirup
  • 120ml Olivenöl
  • 50 g getrocknete Erdbeerstücke

Wie man es macht:

  1. Eier, Zimtpulver, Ahornsirup und Olivenöl in einer Schüssel verquirlen. Die geriebenen Äpfel dazugeben.
  2. Nun das Mehl unterrühren.
  3. Die Mischung in eine Muffinform füllen und 20 Minuten backen. Mit Erdbeere garnieren und servieren.

20. Mini quiches:

Du wirst es brauchen:

  • 1 Rotisserie-Huhn, zerkleinert
  • 2 Eier
  • 1 ½ Tasse geriebener Cheddar-Käse in Streifenform
  • ½ Becher mit Allzweckmehl
  • ½ Esslöffel Backpulver
  • ½ Tasse Buttermilch
  • ¼ Tasse saure Sahne
  • ¼ Tasse Korianderblatt, gehackt
  • 2 Esslöffel frischer Schnittlauch, gehackt
  • 1 Tasse Salsa
  • Kochspray

Wie man es macht:

  1. Eine Muffinpfanne mit einem Kochspray einfetten und beiseite stellen.
  2. Alle Zutaten, außer Salsa und Sauerrahm, in eine Schüssel geben. Gut umrühren und die Masse in die Muffinform geben.
  3. 30 Minuten backen und mit Sauerrahm und Salsa servieren.

21. Vollkornbrei:

Du wirst es brauchen:

  • ¾ Tasse Gerste
  • ¾ Tasse Hafer
  • ½ Tasse Maismehl
  • 3 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Esslöffel reine Vanille-Essenz
  • 1 Zimtstange
  • Koscheres Salz

Wie man es macht:

  1. Füge Wasser, Hafer, Gerste, braunen Zucker, Maismehl, Vanilleessenz, Salz und Zimtstange in einen langsamen Kocher hinzu. Über Nacht beiseite legen.
  2. Stellen Sie den Kocher morgens auf große Hitze und kochen Sie, bis die Körner weich werden.
  3. Den Brei in eine Servierschüssel gießen und mit den Lieblingsfrüchten und -nüssen deines Teenagers belegen.

22. Bananenpfannkuchen:

Du wirst es brauchen:

  • 167 g Vollkornmehl
  • ¼ Esslöffel Salz
  • 2 Esslöffel Backpulver
  • 1 Esslöffel Zimtpulver
  • 1 Ei
  • 1 Tasse Milch
  • ½ Tasse zerdrückte Banane
  • 2 Esslöffel dunkelbrauner Zucker
  • ¼ Tasse griechischer Joghurt
  • 1 Esslöffel Vanilleextrakt
  • ½ Tasse Schokoladen-Chips
  • 2 Esslöffel Butter

Wie man es macht:

  1. Mehl, Backpulver, Salz und Zimtpulver in einer großen Schüssel mischen.
  2. Milch, Ei, Vanilleextrakt und Banane in einer anderen Schüssel verquirlen. Den braunen Zucker und Joghurt dazugeben. Gut umrühren.
  3. Nun die Milchmischung in die Mehlmischung geben. Vorsichtig verrühren.
  4. Butter in einer Pfanne schmelzen und eine Portion der Pfannkuchenmischung hineingeben. Gleichmäßig verteilen und auf beiden Seiten garen, bis er goldbraun wird.
  5. Den Pfannkuchen mit Schoko-Chips belegen und servieren.

23. Schokolade und Banane Smoothie:

Du wirst es brauchen:

  • 2 Esslöffel Erdnussbutter
  • 1 Tasse schlichter, fettfreier Joghurt
  • 1 gefrorene Banane
  • 2 Esslöffel Schokoladensirup
  • 12 Tassen gefrorene Milchwürfel

Wie man es macht:

  1. Alle Zutaten in ein Mixerglas geben. Gut wickeln, um eine geschmeidige Konsistenz zu erhalten.
  2. Serviere es sofort und beobachte, wie dein Teenager dieses Glas der Güte genießt.

24. Frühstück Tacos:

Du wirst es brauchen:

  • 8 Eier
  • 6 Tortillas
  • 6 Speckscheiben, gekocht und zerbröckelt
  • 2 Esslöffel Milch
  • 1 Tasse zerkleinerter Cheddar-Käse
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

Wie man es macht:

  1. Milch und Eier in einer mikrowellengeeigneten Schüssel mischen. Füge einen Schuss Würze hinzu. Abdecken und vier Minuten lang in der Mikrowelle ziehen lassen.
  2. Nun die Tortillas in einer Pfanne erhitzen und mit der Eimasse belegen.
  3. Speck und Käse dazugeben.
  4. Nun die Tortillas rollen und mit Tomatenketchup servieren.

25. Räucherlachs-Bagel:

Du wirst es brauchen:

  • 12 Eier
  • 12 geräucherte Lachsscheiben
  • 6 Bagels geteilt
  • 250 ml Philadelphia Sahne
  • 20 g Butter
  • 2 Esslöffel fein gehackte Petersilie
  • 2 Esslöffel fein gehackter Schnittlauch
  • Salz und Pfeffer nach Belieben

Wie man es macht:

  1. Eier, Philadelphia-Creme, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verquirlen.
  2. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und die Eimasse dazugeben. Fünf Minuten kochen lassen und die Pfanne vom Herd nehmen. Dann die Petersilie und den Schnittlauch hinzufügen.
  3. Den Bagel rösten und mit Butter, Lachsscheiben und Eimasse belegen.

Diese leckeren Rezepte werden deinen Teenager sicherlich zwingen, nie Nein zu seinem Frühstück zu sagen.

Das Frühstück ist wirklich die wichtigste Mahlzeit des Tages. Es ist wichtig, dass du die Bedeutung dieser Tatsache für deinen Teenager so oft wie möglich betonst, aber auf eine lustige und interessante Weise. Nutze die hier geteilten Frühstücksideen, um deinen Teenager morgens zum Essen zu verführen. Erzähl uns, was das Lieblings-Frühstücksrezept deines Teenagers ist!

Like this post? Please share to your friends:
Eltern und Kinder
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: